SACRED REICH mit NIGHT DEMON im Dezember auf Tour

stage door band and crew only

In Punkto US-Metal kündigt sich für Dezember mit SACRED REICH unterstützt von NIGHT DEMON ein Highlight im Konzertkalender an.

Der Schläfer erwacht

Dem ersten Studioalbum nach 23 Jahren namens „Awakening“ ist die anstehende Tour auf dem alten Kontinent zu verdanken. Uns erwarten zwei Bands, die an Präsenz auf der Bühne ihresgleichen suchen.

Brüder im Geiste

Dabei ist die Kombination durchaus spannend. SACRED REICH sind eine Thrash-Ikone aus Arizona, die in ihren Texten gerne politisch heiße Eisen anpackt. Die Kalifornier NIGHT DEMON halten seit rund sechs Jahren die Fahne des traditionellen, an der NWOBHM orientierten, Metals himmelhoch. In Phil Rind einerseits und Jarvis Leatherby andererseits haben beide Bands einen 100%igen Power-Entertainer am Mikro stehen. Spätestens während des zweiten Songs hat man bei beiden Jungs das dringende Bedürfnis, nach dem Gig mit ihnen amtlich um die Häuser zu ziehen.

Sacred Reich - Nord Open Air Essen 30.07.16

Night Demon 20.05.18 Rock Hard Festival 2018

Stühlerücken bei SACRED REICH

Personell waren SACRED REICH über mehr als zwei Jahrzehnte unverändert stabil bei ihren Liveaktivitäten. Erst im letzten Jahr nahm Dave McClain auf dem Stuhl am Schlagzeug Platz. Den hatte er von 1991 bis 1997 schon einmal in Beschlag. 1991 übernahm er von Greg Hall, der ihm dann 1997 auf dem Posten nachfolgte. Jetzt ging es also wieder eine Rolle rückwärts. Klar soweit…?

SACRED REICH zieht andere Saiten auf…

Anfang 2019 passierte außerdem der Wechsel an der zweiten Gitarre. Gründungsmitglied Jason Rainey hat dem Neuzugang Joey Radziwill den Platz überlassen. Radziwill hat bereits unmittelbar nach dem Wechsel das Material für „Awakening“ mit eingespielt. Witziges Detail am Rande: als sich Joeys Eltern gerade in den Kissen miteinander vergnügten, kam 1996 das bislang aktuellste Werk von SACRED REICH, „Heal“, in die Läden. Damit reißt der Youngster aus Mesa in Arizona den Altersschnitt brachial nach unten.

Eure Chance auf das vielversprechende Package findet ihr hier:

07.12. – Helmond/NL, Cacaofabriek

08.12. – Essen, Turock (*)

09.12. – Kassel, 130bpm

10.12. – Aschaffenburg, Colos-Saal

11.12. – Nürnberg, Hirsch

12.12. – Jena, F-Haus

13.12. – Karlsruhe, Substage

14.12. – München, Backstage – zugleich Abschluss der Tournee

(*) nach wiederholten Auftritten beim Turock Open Air in den letzten Jahren war ein Auftritt am Viehofer Platz natürlich Ehrensache für SACRED REICH. Wir von Metal-Heads.de werden über den Gig berichten.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH_stage_door: unsplash.com - seabass creatives
HELLION

HELLION

Englische Wochen zum Bundesliga-Start: INTENSE am letzten Samstag, BLOODSTOCK am übernächsten Sonntag und KILL II THIS in London Anfang September. ATLANTEAN KODEX nehmen Fahrt auf für den VÖ im September (Artwork ist der Hammer...!). Läuft...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + neun =