Schneller Metal und auch was für den ruhigeren Geschmack

INVIDIA Band Schriftzug

Schneller Metal und auch was für den ruhigeren Geschmack

Es soll ja für Abwechslung gesorgt sein und so gehen wir bei metal-heads.de heute mal mit Hochgeschwindigkeit in diesen Beitrag, wenn wir euch die neue Single „God emperor“ des bereits erschienenen Albums „Into the nebula“ vorstellen. Wer hat´s veröffentlicht? Die russische Formation DISTANT SUN.

Bitte schön…Ohren auf und ab dafür:

Eine gelungene Mischung aus Melodie und „aggressiven“ Anteilen, wie ich finde. Wem es gefällt, der kann sich die Scheibe direkt über den Link unten zulegen.

Ohne Übertreibung…zumindest von den Namen her

Der Begriff der „Supergroup“ oder „Allstarband“ wird ja schon mal recht gerne herangezogen, um ein neues Projekt oder die entsprechende Zusammenkunft von namhaften Musikern anzupreisen. Jetzt ist es mal wieder soweit. Unter dem Namen INVIDIA hat vor ein paar Wochen das Release von „As the sun sleeps“ stattgefunden. In Kooperation der Label Steamhammer und Oblivion haben die folgenden illustren Musiker ihr Debüt veröffentlicht: Travis Johnson (IN THIS MOMENT), Brian Jackson und Marcos Medina Rivera (beide Ex-SKINLAB) und Ex-FIVE FINGER DEATH PUNCH-Mitglied Matt Snell. Komplettiert wird die Runde von Drummer Darren Badorine.

INVIDIA Bandfoto

Auch für die Produktion hat man einen amtlichen Namen eingekauft. Der ehemalige MACHINE HEAD-Gitarrist Logan Mader hat diesen Job übernommen. Reichen große Namen und eine entsprechende Erfahrung in der Szene?

Schaut euch hier den ersten offiziellen Videoclip an. Der stammt von „Feed the fire“ und ist echt cool gemacht…und der Song gefällt auch. Kraftvoll und mit einer starken Atmosphäre:

Schneller Metal und auch was für den ruhigeren Geschmack

Wie versprochen jetzt mal etwas ruhigeres für euch. Und doch oder gerade deshalb ein sehr eingängiges Material, das einen nicht mehr loslässt. Moment mal, werdet ihr jetzt sagen. Diesen Song kennen wir doch schon!? Ja, das kann sein, wenn ihr fleißige Leser unserer Beiträge seid (Hier und hier beispielsweise). Aber wir finden das Teil so stark und freuen uns über die Rückkehr der FARMER BOYS. Deshalb wollten wir das Video noch einmal zeigen, damit es auch Leute mitbekommen, an denen es bislang vorbeigegangen ist. Erfreut euch einfach daran…den Track kann man nicht oft genug hören…

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • INVIDIA Bandfoto: Oktober Promotion
  • INVIDIA Band Schriftzug: Oktober Promotion
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 2 =