Sic Zone mit neuem Video – Premiere bei metal-heads.de

Sic Zone 2017

Get Sic! Get Free! Wer Sic Zone kennt, weiß, dass Stillstand für die energiegeladene Band aus Köln keine Option ist. Nach der krankheitsbedingten Zwangspause durch eine Autoimmunerkrankung, die Sänger PY mehrere Monate außer Gefecht setzte, freuen sich die Jungs nun, mit neuer Besetzung und voller Power erneut durchzustarten. Als Appetizer haben die Jungs via Bret Hard Records am 16. Oktober 2017 die EP „Cold Eyes“ veröffentlicht. Wir von metal-heads.de freuen uns euch nun als Premiere das Video zu „Snow“ präsentieren zu können. Schaut und erschauert:

Sic Zone – die neue Besetzung

Sic Zone Cold Eyes CoverNeue Mitglieder in der Sic Zone sind Bordelius an der Gitarre und Fuzzel an Keyboard und Percussion, die die Band mit jeder Menge Groove und Inspiration bereichern. Wie Sic Zone jetzt klingen, davon konntet ihr euch im obigen Video ja bereits einen Eindruck verschaffen. Auf der EP „Cold Eyes“ sind neben „Snow“ mit „Free Rainbow“ und „Dust To Dust“ noch zwei weitere Songs, die sich thematisch mit dem zu schnellen Verurteilen von Menschen und Sexualität jeglicher Art befassten.

Sic Zone – live

„Schon 15 Minuten SIC Zone am Tag helfen gegen schädliche Einflüsse von außen.“ Ein Versprechen, das die Kölner Band mit ihrem gelungenen Mix aus Death-, Trash- und Groove-Metal eindrucksvoll einlöst. Denn Sic Zone lassen sich in keine musikalische Schublade stecken – und wissen mit ihren energiegeladenen Liveshows Metal-Fans aller Couleur gleichermaßen zu begeistern. Wer das antesten will… Bitte schön, hier stehen gleich drei Termine zur Auswahl:

03.03.2018 – Lüdenscheid, HMC
30.06.2018 – Runzhausen
21.07.2018 – Runzhausen, Chaostraum Festival

In die Fresse Metal

Dass Sic Zone live eine Macht sind, hat auch unser Oger letztes Jahr feststellen müssen, als er die Record Release Show zum letzten Longplayer „Re Evil Lotion“ im Kölner MTC besuchte. Neben besagter Lotion gab es dann halt auch In Die Fresse Metal, so der Eindruck des Ogers. Seinen Bericht zum Konzert findet ihr hier. In der Folge führte er mit Sänger und Frontmann PY noch ein ausführliches und sehenswertes Videointerview, welches ihr hier findet. Viel Spaß damit! Mehr zu Sic Zone findet ihr auf deren Homepage oder besucht die Band doch einfach mal bei Facebook. Wer sich akustisch lotionieren möchte, findet das passende Produkt direkt über den Link unten. Und nun reibe es sich mit der Lotion ein…

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Sic Zone Cold Eyes Cover: Sic Zone
  • Sic Zone 2017 720×340: Sic Zone / PY Fischer

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 2 =