Turock Open Air am 18. – 19.08.2017 , Essen

Life of Agony Bandfoto

Das Turock Open Air 2017 in Essen

Ja, liebe Metal- Heads! Die Open-Air-Saison neigt sich dem Ende zu! Viele der großen, etablierten Festivals sind bereits Geschichte. Ein fettes Event hat jedoch seine Geschichte noch vor sich! Die Rede ist vom Turock Open Air in Essen!

Am kommenden Wochenende, dem 18.08. + 19.08.2017, lädt Essens erste Adresse für Live-Musik und Rockdisco wieder zum Turock Open Air am Viehofer- Platz!

Umsonst und draußen!!!

Dem Turock- Team ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen, 15 hochkarätige nationale und internationale Acts zu verpflichten! Als Headliner konnten die US- Life of AgonyBands Life of Agony (Freitag) und Sacred Reich (Samstag) bestätigt werden! Unterstützt werden sie unter anderem von Ignite, Orden Ogan und Crowbar!

15 Bands! – Eintritt frei!

Bei der neuesten Auflage bleibt sich das Turock seinem Slogan „Umsonst & draußen“ treu und verzichtet weiterhin auf Eintritt! Wenn das keine Einladung ist! Wo zur Hölle gibt es noch so oft Festivals für noppes wie in Essen? Gerade mal zwei Wochen nach dem legendären Nord Open Air lockt schon der nächste Hammer!

Meet and greet!

Hammermäßig wird es auch neben der Stage zugehen! Am EMP – Stand werden sich einige Bands zum Meet & greet einfinden! Unter anderem werden sich Sacred Reich - Nord Open Air Essen 30.07.16IGNITE , Crowbar, Orden Ogan und Sacred Reich die Ehre geben! Eure Chance, mit den Musikern einige Worte zu wechseln!

Sex in the City….! Neues und bewährtes!

Neuigkeiten haben wir von metal-heads.de auch für Longdrink Genießer! Auf dem Festival- Markt wird es erstmalig einen eigenen Stand geben! Natürlich wurde die bewährte Bier- und Foodmeile beibehalten. Die begehrten Merchandising- Artikel werden  – wie in jedem Jahr – ausreichend vorhanden sein! Das einzigartige Ambiente sowie die stimmungsvolle Atmosphäre bleibt selbstredend wie gehabt!

45127 Essen , Viehofer Platz 3….Turock Open Air!!!

Fans,  macht das Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis! Kommt nach Essen und feiert das Turock und euch! Unterstützt das Orga- Team, damit das Open Air auch nächstes Jahr noch stattfinden kann! Wir von metal-Heads.de sind selbstverständlich mit einem Team für euch vor Ort und werden Euch später ausführlich von unseren Erlebnissen berichten! Wir freuen uns! See ya!

Fehlen nur noch die Bands!

Timetable:

Freitag, 18.08.2017

Open doors:

14:00 Uhr

15:00 – 15:50 Uhr Jaya the Cat

16:05 – 16:30 Uhr Seng Fu

16:45 – 17:20 Uhr Resist the Ocean

17:40 – 18:20 Uhr The O`Reillys and the Paddyhats

18:40 – 19:30 Uhr Toxpack

20:00 – 21:15 Uhr Ignite

21:45 – 23:00 Uhr Life of Agony

23:00 – open end After Show Party im Turock (Indoor)

Samstag, 19.08. 2017

Open doors:

14:00 Uhr

14:00 – 14:30 Uhr Tombstone

14:55 – 15:35 Uhr Savage Messiah

16:00 – 16:40 Uhr The Lurking Fear

17:00 – 17:40 Uhr Obscurity

18:00 – 18:45 Uhr Exumer

19:05 – 19:55 Uhr Crowbar

20:15 – 21:15Uhr Orden Ogan

21:40 – 23:00 Uhr Sacred Reich

23:00 – open end After Show Party im Turock (Indoor)

Nützliche Links:

Die immer  aktuellsten Informationen findet ihr bei den Turock News !

Du weißt nicht wann Deine bevorzugte Band spielt? Hier gibt es die Running Order!

Du möchtest Deine Band treffen? Meet & Greet!

Du möchtest den offiziellen TOA2017- Trailer sehen? Hier!

Du möchtest Metal-Heads.de auf Facebook besuchen?  Metal-Heads.de/fb

Du möchtest wissen, was auf dem Nord Open Air abgegangen ist? NOA- Tag 1

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Life of Agony: @ 2016 Toby - metal-heads.de
  • Sacred Reich – Nord Open Air Essen 30.07.16: (c) Chipsy/www.metal-heads.de
  • Life of Agony Bandfoto: Napalm Records
Treasureman

Treasureman

Seit 1987 mit dem Metal- Virus infiziert. Der Einstieg erfolgte mit Twisted Sister, Iron Maiden und den Onkelz. Mittlerweile zählen Hardcore- und Hardcore-Metal zu meinen Lieblings- Genres!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 15 =