WICKED DISCIPLE – Neue Picture-Single am 15.09.2018

Wicked Disicple Vinyl Team

Die versierten und experimentierfreudigen Ruhrpott-Metaller Wicked Disciple, unter der Führung von Patrick „Ted“ Donath, wollen am 15.09.2018 ihre erste Single auf den Markt bringen. Und damit diese auch optisch einen Anreiz darstellt, soll es sogar eine 7“ Picture-Single werden.

„Stupid Working Bee“ als limitierte 7″ Picture-Single

Michael Neugebauer

Michael Neugebauer beim letzten Feinschliff

Der Titel der neuen Single lautet „Stupid Working Bee“ (früher „Blind Parrot’s Opinion“) und stammt ursprünglich vom „Traveler In Time“ Demo (die damalige Besprechung könnt ihr hier nachlesen). Die A-Seite wird eine neu überarbeitete Version des Songs enthalten und auf der B-Seite befindet sich die bereits bekannte Demo-Version. Die handnummerierte Auflage ist strikt auf 100 Exemplare limitiert und kann zum Selbstkostenpreis i.H.v 11,- € (inkl. Porto und Verpackung, Inland) bei Sänger Ted vorbestellt werden. Die E-Mail-Adresse dazu lautet:  wicked-disciple@online.de. Der Vertrieb erfolgt über die Vinyl-Experten von ftwctp-Records. Dort kann die Single ab dem 15.09.2018 geordert werden. Den entsprechenden Link findet ihr hier. Das Wicked Disciple Vinyl-Team besteht aus Selina Maleska (Artwork & Layout), Jörg Müller (Labelboss von ftwctp-Records) sowie Bandleader Ted.

Neues Album von Wicked Disciple für Anfang 2019 geplant

Aber auch ansonsten gibt es Neues aus dem Rock & Soul Studio von Michael Neugebauer in Duisburg. Ted und Michael feilen bereits am Nachfolger von „Salvation And Decline“ (zum Review geht’s hier). Sechs neue Songs (inkl. „Stupid Working Bee“) sind schon nahezu fertig und das neue, noch unbetitelte Album soll Anfang 2019 das Licht der Welt erblicken.

Ted erklärt zu den Studioarbeiten:

Der erste Titel des neuen Tonträger wird so heißen wie der letzte Tonträger, also „Salvation And Decline“. Das wollen wir, wenn es weitergeht, dann so beibehalten…als kleines Gimmick. Wir versuchen weiterhin nach dem Vorbild von Faith No More so openminded wie möglich zu bleiben. Es kann mal industrial werden oder wieder fun/thrashig, etwas melodiöser mit cleanem Gesang oder halt instrumental. Da wir aber keinen Druck haben…schauen wir einfach mal.“

Ich hatte bereits die Möglichkeit erste Eindrücke des zu erwartenden Tonträgers zu sammeln und bin beeindruckt sowie sehr gespannt auf das fertige Produkt.

Aktuelle Informationen zu Wicked Disciple findet ihr auch auf der Facebook Seite der Band.

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Michael Neugebauer: Rock And Soul Studio
  • Wicked Disicple Vinyl Team: Selina Maleska

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 3 =