JETHRO TULL – 50th Anniversary Collection (bereits veröffentlicht)

Jethro Tull - 50th Anniversary Collection / Cover

50 Jahre Jethro Tull

Tja, liebe Leser, was soll ich euch sagen? Eigentlich dachte ich euch an dieser Stelle, die 3-CD-Box „50 For 50“ von Jethro Tull zum 5o-jährigen Jubiläum der Band vorstellen zu können. Die Box erschien am 01.06.2018 über die Parlophone Label Group. Zur Besprechung rückte die zuständige Promotion-Firma aber nur die Einzel-CD „50th Anniversary Collection“ raus. Statt „50 For 50“ also nur „15 For 50“. Schmalhans ist in diesem Fall Küchenmeister!

Jethro Tull – Eine der wichtigsten Bands aller Zeiten

Zu Jethro Tull braucht man wahrscheinlich nicht mehr viel zu sagen, zählt die Band doch mit zu den einflussreichsten Progressive-Rock Bands aller Zeiten. Unsterbliche und zeitlose Songs wie „Aqualung“, „Locomotive Breath“ oder auch „Heavy Horses“ haben die Band um Sänger Ian Anderson und Gitarrist Martin Barre weltberühmt gemacht. Letzterer ist, wie auch viele andere superbe Tracks der Formation, leider nicht auf der vorliegenden Collection vertreten.

„50 For 50“ anstatt der „50th Anniversary Collection“!

Die „50th Anniversary Collection“ braucht eigentlich niemand, unterscheidet sie sich doch kaum von anderen „Best-Of Alben“ der Band. Auch ist die Aufmachung ist sehr fragwürdig. Das Booklet ist gerade mal 4-seitig und bietet wenig informatives. Die Fangemeinde und Einsteiger, die Jethro Tull’s ganze musikalische Tragweite kennenlernen wollen, sollten sich wirklich die 3-CD-Box „50 For 50“ zulegen. Diese bietet tatsächlich einen würdigen, musikalischen und chronologischen Gesamtüberblick über das Schaffen und Wirken der genialen Jethro Tull.

Cover und Tracklist der „50th Anniversary Collection“:

Jethro Tull - 50th Anniversary Collection / Cover

01. Love Story
02. Living In The Past
03. Live Is A Long Song
04. Sweet Dream
05. The Witch’s Promise
06. Aqualung
07. Dun Ringill
08. Cross-Eyed Mary
09. Bouree
10. Bungle In The Jungle
11. Steel Monkey
12. Too Old To Rock ‚N‘ Roll: Too Young To Die!
13. Ring Out Solstice Bells
14. Farm On The Freeway
15. Locomotive Breath

Ab dem 12.07.2018 befinden sich Jetro Tull auf Deutschlandtour. Wer die Band sehen möchte, kann sich hier über die Termine informieren.

Aktuelle und wichtige Informationen in Bezug auf Tourdaten, Neuveröffentlichungen und Merchandise findet ihr auch auf der Homepage der Band.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Jethro Tull – 50th Anniversary Collection / Cover: Amazon.de
STAHL

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 1 =