The Halo Effect Interview mit Niclas Engelin

Interviewsituation mit Niclas Engelin von The Halo Effect links und Matt von Metal-Heads.de rechts

The Halo Effect waren gerade auf Tour mit Machine Head und Amon Amarth. Auf der Show in Oberhausen trafen wir deren Gitarristen Niclas Engelin (auch: In Flames) zum The Halo Effect Interview.

Lasst uns weitermachen. Lasst uns einfach mehr Musik schreiben. Also, wir haben es getan. Und wir haben keine Deadline genannt. Wir hatten kein Label, nein gar nichts. Und wir haben nur für uns selbst aufgenommen. Wir hatten Spaß, weil niemand von der Band wusste! Es war irgendwie geheim. Wir haben es niemandem erzählt, außer natürlich der Familie, engen Freunden. Es hat Spaß gemacht, ja.

Niclas Engelin über die Anfänge von The Halo Effect

Im exklusiven Interview erzählt Niclas Engelin uns, wie er Dark Tranquillity zu deren Namen verhalf, wie alles anfing mit The Halo Effect und ob sie eine Retro-Death-Metal-Band sind. Niclas Engelin erzählt von den Unterschieden der Metalszene damals und heute. Und was der Underground heute für junge Bands noch bedeutet.

The Halo Effect 30.09.22 Oberhausen Rudolf Weber Arena

The Halo Effect: Interview with Niclas Engelin

The Halo Effect were on tour with Machine Head and Amon Amarth. At the show in Oberhausen we met their guitarist Niclas Engelin (also: In Flames).

Let’s continue. Let’s just write some more music. So, we did. And we didn’t tell any deadline. We didn’t have any label, no nothing. And we just recorded for ourselves. We were having fun because no one knew about the band! It was kind of secret. We didn’t tell anyone except family, of course, close friends. It was, yes, fun.

Niclas Engelin on the beginnings of The Halo Effect

In an exclusive interview Niclas Engelin tells us how he helped Dark Tranquillity to find their name, how it all started with The Halo Effect and if they are a retro death metal band. Niclas Engelin talks about the differences in the metal scene then and now. And what the underground still means for young bands today.

In eigener Sache

Und natürlich gibt es noch viele weitere News, Reviews und Live-Berichte aus der Szene der harten Töne bei uns. Doch um ja nichts zu verpassen, abonniert ihr am besten unseren kostenlosen Newsletter. Oder Ihr folgt uns bei Facebook. Die besten Bilder findet ihr dann bei Instagram. Und unser YouTube Channel hält schon jetzt einiges bereit. Also schaut mal rein!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Niclas-Engelin-MH-Interview: soundchaser (c) metal-heads.de

Matt

In der Unterstufe Metallica und lange Haare. Heute vor allem Black- und Death-Metal, aber nur noch Buzz-Cut. Innere Langhaarigkeit muss reichen... ;)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + zwei =