Über Helfer, Seifenblasen und Metal-Heads beim RAGE AGAINST RACISM

Rage Against Racism 2017

Was wäre ein Festival wie das RAGE AGAINST RACISM ohne seine vielen Helferinnen und Helfer? Ohne die ganzen Fans vor Ort? Oder ohne die vielen tollen Bands, die das Festival-Motto auf der Bühne leben und das Salz in der Suppe an diesen 2 Tagen beim Umsonst-und-draußen-Festival in Duisburg sind? Genau! Daher lassen wir jetzt einfach Fotos sprechen. Viel Spaß:

Helfer, Fans & Bands beim RAGE AGAINST RACISM 2017



Berichte über die Bands von Tag 1 findet ihr hier! Und hier auch! Und vergesst nicht: heute um 13.30h geht es weiter! Berichte und die running order findet ihr hier bei uns auf metal-heads.de und auf der Veranstalterseite!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Rage Against Racism 2017: (c) Ralfi Ralf, www.metal-heads.de
  • Rage Against Racism 2017: (c) Ralfi Ralf, www.metal-heads.de
  • Firewind beim RAGE AGAINST RACISM 2017: (c) Ralfi Ralf, www.metal-heads.de
  • RAGE AGAINST RACISM 2017 – Helfer, Orga und Metal-Heads: (c) Doerni, www.metal-heads.de
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × vier =