Eagles of Death Metal kommen auf Tour

Eagles of Death Metal

Die US-amerikanischen Garagen-Rocker Eagles of Death Metal (kurz: EoDM) kommen 2022 auf Tour. Wir von metal-heads.de haben die Fakten.

Traurige Berühmtheit

Falls euch der Bandname irgendwie bekannt vorkommen sollte, obwohl ihr noch nie einen Song der Band gehört habt, dann können wir Licht ins Dunkel bringen. Denn ein ganz dunkles Kapitel waren die Terroranschläge von Paris im Jahr 2015. Und die Eagles of Death Metal waren leider mittendrin statt nur dabei. Und zwar mittendrin im Club Bataclan am besagten 13.11.2015. Bei dieser feigen Greueltat starben 80 Konzert-Besucherinnen und Besucher, hunderte Fans wurden teils schwer verletzt. Die Band konnte sich damals durch den Bühnenausgang retten und blieb unverletzt.

Eagles of Death Metal und Paris

Ein paar Monate später standen die Eagles Of Death Metal wieder in Paris auf der Bühne. Und präsentierten uns 2017 von diesem Auftritt ein Livealbum mit dem Titel „I Love You All The Time“ (wir berichteten) sowie ein Coveralbum mit Songs und dem lustigen Titel „EODM Presents Boots Electric Performing The Best Songs We Never Wrote“ . Stichwort: lustig. So sind die meisten Texte des Masterminds, Sängers und Gitarristen Jesse „The Devil“ Hughes. Der Mann hinter dem Schnauzbart hatte 1998 die zündende Idee, mit einer musikalischen Mischung aus Garagen-Rock, Glam Rock, Punk und Blues sowie einer gewaltigen Prise Humor in den Texten und beim Outfit zu punkten. Seit dem Debütalbum „Peace, Love, Death Metal“ aus dem Jahre 2004 machen EoDM nun die Bühnenbretter der Welt unsicher. Und kehren bald nach Europa und sogar nach Deutschland zurück. Den Bass zupft dann die bezaubernde Jennie Vee (siehe Bandfoto – ohne Schnauzbart).

Eagles of Death Metal

EoDM auf Tour

Im März und April 2022 kommen die Eagles Of Death Metal nun also wieder zurück zu uns nach Stuttgart, München, Bremen, Berlin, Hamburg, Münster und Köln. Und mit einer klaren Message.

„A rock ‘n’ roller needs to get out and rock ‘n’ roll,“ sagt Jesse Hughes. „I feel like I’ve been locked up for years and I am ready to cut loose. Look out Europe, the Eagles of Death Metal are ready to soar again.“

(Pressemitteilung Live Nation vom 27.09.2021)

Tourdates im Detail

Dank dem Veranstalter Live Nation habt ihr die Chance, an folgenden Daten dabei zu sein:

20.03.2022     Stuttgart        LKA
28.03.2022     München       Backstage Werk
30.03.2022     Bremen         Modernes
10.04.2022     Berlin             Huxleys
11.04.2022     Hamburg       Fabrik
13.04.2022     Münster         Skaters Palace
16.04.2022     Köln               Live Music Hall

Fakten zum Vorverkauf

Bereits am heutigen Mittwoch, den 29.09.2021, geht es pünktlich um 10.00h mit der Möglichkeit, für 48 Stunden PayPal Prio Tickets zu erwerben, los. Gleiches gilt für Samsung Prio Tickets und MagentaMusik Prio Tickets. Doch damit nicht genug der Sonderticketvorverkäufe. Auch Ticketmaster bietet einen Presale an. Allerdings erst am Donnerstag, den 30.09.2021, ab 10.00h und dies auch nur für 24 statt 48 Stunden (hier der Link). Für den Normalo unter den Fans dürfte Freitag, der 01. Oktober, der Stichtag zum VVK-Start sein. Um 10.00h startet hier der allgemeine Vorverkauf bei Livenation selbst. Natürlich gibt es auch via Eventim Tickets zu erwerben.

Wir werden versuchen, für euch ein Team von uns zum Gig nach Münster oder Köln zu schicken und für euch in Wort und Bild hiervon zu berichten. Also bleibt dran.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Eagles of Death Metal: Live Nation GmbH

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 2 =