HAKEN, HYPNAGONE & SOMEHOW JO

Prog News

HAKEN, HYPNAGONE & SOMEHOW JO

Einmal mehr kramt der Doc für euch in der Prog-Kiste und hat für die Leserschaft von metal-heads.de eine neue Prog News zusammengestellt. Los geht es mit einem Song aus dem kürzlich veröffentlichten bereits dritten Release der Progressive Metaller von SOMEHOW JO. Die Finnen haben ihr mit „Scales and details“ betiteltes Studiowerk unter’s Volk gebracht und damit ihr euch mal einen kleinen Eindruck verschaffen könnt, haben wir hier das aktuelle Video zu „RUSH“ für euch (warum auch immer wird der Titel des Songs komplett groß geschrieben, im Gegensatz zu den anderen 8 Stücken auf der Scheibe). Film ab:

HAKEN, HYPNAGONE & SOMEHOW JO

Mit Vorfreude erfüllen uns die 6 Herren von HAKEN. Die Band um Ross Jennings freut sich, uns ihre große Co-Headliner Tour durch Europa ankündigen zu können. Man wird die Konzertreise mit BETWEEN THE BURIED & ME bestreiten und als Supportact hat man CRYPTODIRA im Gepäck. Einige Stunden Musik für einen angemessenen Preis von ca. 40 Euro pro Ticket. Wir verraten euch, wo die Tour Halt macht. Hier die Dates für 2023:

21st February – Grünspan, Hamburg, Germany
22nd February – Werk 2-Kulturfabrik, Leipzig, Germany
23rd February – Heimathafen Neukölln, Berlin, Germany
26th February – Simm City, Vienna, Austria
1st March – Freiheitshalle, Munich, Germany
2nd March – Stadtmitte, Karlsruhe, Germany
3rd March – Kiff Saal, Aarau, Switzerland
19th March – Rockhal, Esch-Sur-Alzette, Luxembourg
20th March – Bürgerhaus Stollwerck, Cologne, Germany
21st March – Trix Club, Antwerp, Belgium
22nd March – 013 Poppodium, Tilburg, Netherlands

Die progressiven Rocker haben mittlerweile auch ihr nächstes Studioalbum im Kasten und so können wir euch direkt mal einen siebeneinhalbminütigen Song daraus servieren. Da wisst ihr mal, welche großartige Musik euch auf der Tour erwartet…

„Nightingale“ heißt die Nummer…bitte sehr:

Die Review zum 2020er Album „Virus“ findet ihr hier.

Ein Ausblick auf das kommende Album…

Kommen wir zu HYPNAGONE. Die französische Formation aus der Progressive Metal Schublade plant für den 14.10.2022 die Veröffentlichung ihrer neuen Scheibe namens „Qu’il passe“. Mehr als eine Stunde Spielzeit bringen die 11 Tracks zusammen und hier gibt es mal einen Song als Kostprobe. „The step inward“ heißt der Track. Es geht erst langsam los, aber dann… Schaut und hört mal selbst:

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Prog News: Bildrechte beim Autor

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 1 =