NIGHTWISH versetzen Buenos Aires in Ekstase

Nightwish

NIGHTWISH haben mit „Decades: Live in Buenos Aires“ ein neues Live-Album am Start

Am Sonntag, dem 30. September 2018 zelebrierten NIGHTWISH in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires im Estadio Malvinas ihre furiose und einzigartige „Decades“-Werkschau auf der Bühne der argentinischen Metropole und versetzten abertausende Fans in Ekstase. Diese Show wurde mit 19 Kameras aufgezeichnet und für die Ewigkeit konserviert. Am 6. Dezember erschien das Live-Dokument als BluRay Digibook, 2CD Digipak, BluRay+2CD Earbook, 3LP. Uns von metal-heads.de liegt die Live-Aufnahme in der Audio-Version vor und wir verraten euch, was ihr davon erwarten dürft.

Südamerikanisches Temperament

Nicht umsonst werden heutzutage viele Live-Aufnahmen in Südamerika aufgenommen. Die südamerikanischen Fans sind für ihr außerordentliches Temperament bekannt. Die fantastische Stimmung kommt auf „Decades: Live in Buenos Aires“ in der Audioversion zumindest ansatzweise rüber. Um die Atmosphäre hautnah mitzuerleben, empfiehlt sich natürlich die Anschaffung einer der Viedo-Aufnahmen.

Ein NIGHTWISH Best-of Programm

Die Musik bleibt freilich die Gleiche. Hier wird uns ein Best-of Programm geboten, dass nahezu sämtliche Epochen der Bandgeschichte umfasst. Zwangsläufig bleiben hier einige Wünsche offen, während man auf den ein- oder anderen Song ganz subjektiv verzichten könnte. Bei einer gut 2-stündigen Spielzeit kann man aber insgesamt sicher nicht meckern.

NIGHTWISH sind in Top-Form

Die Band zeigt sich an diesem Abend in absoluter Top-Form. Ich weiß nicht, inwieweit im Studio nachgearbeitet wurde, aber Spielfehler sucht man jedenfalls vergebens. Ohne den anderen Musikern unrecht tun zu wollen, aber die Glanzpunkte setzt auf dieser Aufnahme eindeutig Sängerin Floor Jansen. Sie überzeugt stimmlich in einem Maße, welches man nur als außergewöhnlich bezeichnen kann. Egal in welcher Stimmlage: Floor hat immer Power und zeigt keinerlei Anzeichen von Schwäche. Man kann der Band zur Verpflichtung dieser Ausnahme-Sängerin einfach nur gratulieren.

Ein Muss für Fans und eine Empfehlung für Einsteiger

Da auch der Sound hervorragend ist, gibt es an „Decades: Live in Buenos Aires“ absolut nichts auszusetzen. Für Fans der Band sicherlich ein Muss und für Einsteiger eine Empfehlung, um sich über das Schaffen der Band in der aktuellen Besetzung einen Überblick zu verschaffen.

Unseren Live-Bericht zum Konzert der Band in Oberhausen findet ihr HIER!

Bestellen könnt ihr das neue Album hier bei Amazon!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Nightwish: Bildrechte beim Autor

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 10 =