Zu Besuch beim Special VIP Meet & Greet von SERENITY und XANDRIA (Bochum, 12.02.2016)

Xandria

Das ganz besondere Treffen sollte es für Jil und Marvin aus Wetter werden – die beiden hatten sich für 30 € pro Person das exklusive, erstmalig angebotene Special VIP Meet & Greet der beiden Band SERENITY und XANDRIA geleistet. Und es wurde auch ein ganz besonderes Treffen. Viel Zeit nahmen sich beide Bands für ihre Fans und beglückten die rd. 20 Anwesenden mit einer ganz besonderen Akustik-Darbietung. Jeweils 2 Songs wurden von SERENITY als auch von XANDRIA in kuscheligster Atmosphäre performt. Danach standen sämtliche Bandmitglieder für Gruppenfotos gerne und geduldig zur Verfügung, bis ein jeder seinen persönlichen Schnappschuss im Kasten hatte. Und Autogrammwünsche wurden anschließend auch noch erfüllt. Das Fazit von Jil und Marvin – aber auch von allen weiteren Exklusiv-Fans – fiel dann auch entsprechend positiv aus: „Einfach eine super Sache!“.

Wir von metal-heads.de waren am 12.02.2016 in der Bochumer Matrix live und in Farbe mit dabei beim Special VIP Meet & Greet der so sympathischen Österreicher von SERENITY sowie den nicht minder fannahen Bielefelder Symphonic Metal-Urgesteinen von XANDRIA (siehe Beitragsbild). Hier haben wir für euch einige Foto-Impressionen von diesem tollen Event eingefangen:


PS: Wenn ihr wissen wollt, wie das Konzert von SERENITY und XANDRIA am Abend so war, checkt unseren Bericht mit vielen collen Pics hier aus! Und als weiteres Bonbon gibt es nach dem Valentinstag für euch auch noch zwei fette Interviews mit Steven von XANDRIA und Georg von SERENITY. Und zwar in unserem metal-heads.de-youtube-Channel. Die Links gibt es bald hier auf unserer Homepage und auf Facebook. Anschauen lohnt sich.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Xandria Meet & Greet: (c) metal-heads.de, Ralf
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =