COHEED AND CAMBRIA, THRICE & Alberto Rigoni

THRICE - Albumcover Horizons East - Beitragsbild

COHEED AND CAMBRIA, THRICE & Alberto Rigoni

Wow, die Zeit vergeht wirklich rasend. Daran ändert auch der langanhaltende Zustand der eingeschränkten Möglichkeiten in unserem Alltag dank der Pandemie mit Covid-19 nicht wirklich etwas. So sind schon fast drei Jahre ins Land gezogen seit die 4 Herren von COHEED AND CAMBRIA uns mit frischem Studiomaterial versorgt haben. Zum Glück hat man jetzt ein Einsehen gehabt und so sind wir hoch erfreut, den erst vor wenigen Tagen erschienenen Track „Shoulders“ hier bei metal-heads.de vorstellen zu können. Inhaltlich liefert der Song eine starke Botschaft: der eigene Weg ist der einzig wahre und richtige!! Klug gesprochen, findet ihr nicht.

Der energetisch starke und amtlich rockende Track macht Bock auf mehr und so hoffe ich sehr, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis die Mannen um Frontmann Claudio Sanchez eine ganze Langrille mit neuen Stücken raushauen.

Neues von SMASH INTO PIECES

In den vergangenen Monaten waren SMASH INTO PIECES sehr aktiv und haben in regelmäßigen Abständen neue Songs unter’s Volk gebracht. Ein Beispiel ist der Song „Rise up“, zu dem ihr etwas weiter unten das Video anschauen könnt. Aufwendig animiert stellt die Band mit den Veröffentlichungen ein größeres Gesamtkonzept dar und verfolgt dabei entsprechende Themenstränge. Die imaginäre Welt von „Arcadia“ mit ihren Bewohnern beschäftigt die Musiker bei ihren Kompositionen. Jetzt kommt mit dem neuen Album am 27.08.2021 der nächste Schlag. „A new horizon“ ist der optimistische Titel des Releases. Damit wird der zunehmend erfolgreiche Weg der Skandinavier weiter gehen…

THRICE mit neuer Scheibe im Herbst

Ich muss ehrlich gestehen, ich habe THRICE etwas aus den Augen verloren. Und zack, schon sind die Herrschaften aus Kalifornien am Start und kündigen für den 17.09.2021 (digital – am 08.10.2021 auch als physisches Release) ihr neues Album an. „Horizons/East“ heißt das gute Stück, welches uns mit 10 Stücken erfreuen wird. Schon heute können wir euch mit der ersten Single „Scavengers“ einen Vorgeschmack servieren. Da kommt Vorfreude auf die weiteren Songs auf, oder? Wir liefern euch dann zu gegebener Zeit eine volle Review zu dem Material.

Zum Abschluss wird es richtig heavy…

Alberto Rigoni hatten wir zuletzt hier gefeatured. Der gute Mann ist Bassist und die Frequenz seiner Veröffentlichungen zeigt seine Kreativität und seine Ideen. Das neueste Werk ist eine EP, die unter dem Titel „Metal addicted“ 5 klassische Metal Tracks covert. Erscheinen wird das Teil am 15.08.2021. Unter anderem hat sich Rigoni dazu Drummer Marco Minnemann an Land gezogen. Als erste Nummer haben wir das PANTERA-Stück „I’m broken“ für euch. Festhalten…es geht ab!!

COHEED AND CAMBRIA, THRICE & Alberto Rigoni

Mehr zu Alberto Rigoni findet ihr hier.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • THRICE – Albumcover Horizons East – Beitragsbild: Starkult Promotion

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 9 =