De Mortem Et Diabolum Festival 2016 – Weitere Acts bestätigt

Für die diesjährige, zweite Auflage des De Mortem Et Diabolum Festival 2016 wurden weitere Granaten und die, die noch welche werden wollen, aus dem Untergrund verpflichtet.

Neu im Set sind neben der finnischen Black Metal-Macht Archgoat, die ebenfalls schwarz-metallischen Schweden Valkyrja und Cult Of Erinyes, einer der angesagtesten Underground-Tipps aus Belgien mit ihrem rituell angehauchten Black Metal.

Bestätigte Bands auf dem De Mortem Et Diabolum Festival 2016:De Mortem Et Diabolum Festival 2016

Batushka (PL)
Winterfylleth (GB)
Kaeck (NL)
Outre (PL)
Albez Duz (DE)
Thorybos (DE)
Archgoat (FI)
Valkyrja (SWE)
Cult Of Erinyes (BE)

Im Gegensatz zu verhergehenden News zum Festival ist die Location nunmehr bekannt. Das De Mortem Et Diabolum Festival 2016 findet am 16. und 17. Dezember 2016 im Postbahnhof Berlin (Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin) statt.

Weitere Bestätigungen von Bands und Infos zum Festival erhaltet ihr zeitnah von uns oder auf der entsprechenden Facebook-Seite.

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • De Mortem Et Diabolum Festival 2016: Metal Promotions
  • PLH_Crowd1_AD: (c) metal-heads.de - Amir Djawadi

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =