Erstes Album von VENOM INC. erscheint im August

Venom Inc. - Band

Venom Inc. statt Venom

Man mag zu den Black Metal-Vätern Venom stehen wie man möchte, aber sie sind nun einmal die Schöpfer des „Extreme Metal“, wie wir ihn kennen. Knapp vierzig Jahre nach ihrer Gründung kehrt das wiederbelebte Line-up der Jahre 1989-1992 um Gitarrist Jeff „Mantas“ Dunn, Sänger/Bassist Tony „Demolition Man“ Dolan und Schlagzeuger Anthony „Abaddon“ Bray unter dem Namen Venom Inc. mit einem neuen Album zurück. Der Original-Sänger und Bassist Conrad „Cronos“ Lant tritt bekanntlich weiterhin mit anderer Besetzung unter dem Bandnamen Venom auf und veröffentlicht regelmäßig Tonträger. Nach vielen Monaten des Wartens werden Venom Inc. ihr kommendes Werk, dass auf den Namen „Avé“ hört, am 11. August 2017 via Nuclear Blast veröffentlichen.

Aus Spaß wurde eine ernsthafte Angelegenheit

Venom Inc. wurden 2015 bei einem spontanen Auftritt beim alljährlichen „Keep It True Festival“ in Lauda-Königshofen aus der Taufe gehoben. Diese Wiedervereinigung auf der Bühne kam sehr gut bei den Venom-Fans an, ebenso bei den Leuten der Musikindustrie. Der Band ging es bei der ganzen Sache eigentlich nur um den Spaß.  Wenig später erhielt Dolan kurz darauf zahlreiche Showangebote für Venom Inc. von Bookern aus aller Welt. Was als Reunion zur Feier von Venoms Geschichte begonnen hatte, entwickelte sich zu einer ernsthaften Angelegenheit.

Das Endergebnis dieser Reunion kann sich nach Angaben der Plattenfirma wahrlich sehen lassen. Das Resultat ist eine Platte, die wahre Venom-Fans gerne an die Spitze ihrer Playlisten setzen werden.

Sänger/Bassist Tony „Demolition Man“ Dolan erzählt dazu:

Wir haben versucht, »Avé« so zu formen, dass es zuerst düster über Euch hereinfällt, dann heiterer und heavy wird und dann Stück für Stück zu einem wahren Monster mutiert.“

„Avé“ hat das Zeug zum Klassiker!

Als die Band mit dem Songwriting von »Avé« begann, stellten Venom Inc. fest, dass ihre Liveauftritte der Schlüssel zu einem Album waren, das das neue Material Zeug zum Metal-Klassiker hat. Es kristallisierte sich heraus, dass alle Songs, die das Trio schreiben würde, die Intensität, die Ehrlichkeit und die Aggression mitbringen müssten, die Venom Inc. live verkörpern.

Der „Demolition Man“ beschreibt seine Eindrücke so:

Erwartet 100% puren, ehrlichen, guten, harten, düsteren, nachdenklich machenden Metal… wie er war, ist und für immer sein soll. Klassisch und old-school, angereichert mit der Wildheit und Energie, die wir live auf die Bühne bringen. Wir sind stolz auf dieses Album, unsere neue Heimat Nuclear Blast sowie unser gesamtes Team – Management, PR, Repräsentatenten, Sponsoren und vor allem EUCH. Dankeschön! „

Cover und Tracklist zu „Avé“:

Venom Inc. - Cover

01. Ave Satanas
02. Forged In Hell
03. Metal We Bleed
04. Dein Fleisch
05. Blood Stained
06. Time To Die
07. The Evil Dead
08. Preacher Man
09. War
10. I Kneel To No God
11. Black N Roll

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Venom Inc. – Cover: Nuclear Blast
  • Venom Inc. – Band: Nuclear Blast / Stephanie Cabral

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 8 =