Musikmesse Frankfurt mit Rhandy Rhoads Memorial

musikmesse plaza 2019
musikmesse plaza 2019 NO MODELRELEASE @ Jochen Günther / Messe Frankfurt

Musikmesse Frankfurt mit Rhandy Rhoads Memorial

Über die Frankfurter Musikmesse hatten wir euch schon ein paar Mal berichtet. Dort sind die relevanten Instrumentenanbieter vertreten und das zieht nachvollziehbarerweise auch viele Musiker an, die sich die Gitarre oder den Amp mal aus der Nähe ansehen wollen, bevor es zum Kauf kommt. Aber auch die diversen Auftritte und Autogrammstunden namhafter Künstler machen die Musikmesse in der Mainmetropole attraktiv für einen Besuch.

Randy Rhoads Remembered – Musikmesse Frankfurt 2020

Randy Rhoads war ein unglaublich talentierter Gitarrist, der für seine Zusammenarbeit mit Ozzy Osbourne bekannt wurde. Leider verstarb der Saitenvirtuose viel zu früh. Aber er ist unvergessen. Und so wird zum 40. Geburtstag des Albums „Blizzard of Ozz“ und der Musikmesse in diesem Jahr ein spezielles Konzert zelebriert. Eine Allstar-Band wird auftreten. Drummer Brian Tichy (u.a. schon Teil der Ozzy Osbourne-Live Band) schart den SONS OF APOLLO-Gitarristen Ron „Bumblefoot“ Thal und weitere Musiker um sich, um Randy Rhoads zu Gedenken.

Der Auftritt ist Teil des Musikmesse Festivals, bei dem es weitere Konzerte geben soll. Diese Auftritte finden nicht nur auf dem Messegelände statt, sondern auch in diversen Venues in der ganzen Stadt. Aber die Musiker wollen daneben auch Clinics und Workshops geben. Mehr Infos bekommt man hier.

Bumblefoot_(c)_Kevin_RC_Wilson

Besucht die „Circle Stages“ und „Home of Drums“

U.a. auf den sogenannten „Circle Stages“ können die musikbegeisterten Messebesucher das Können der angesehenen Musiker bei deren Performance bestaunen. Es wird eine große Schallplatten- und CD-Börse geben, auf der man auch „fertige“ Musik bekommen kann. Bei der „Home of Drums“-Reihe (03.04. & 04.04.2020) kann man Schlagzeuger wie Alex Landenberg, John Riley und Daniel Schild an ihrem Instrument erleben. Alle relevanten Marken an Schlagzeugherstellern sind ebenfalls vertreten und so kann man sich umfassend informieren. Dann hat man vielleicht auch bald ein eigenes cooles Kit im Keller oder Proberaum stehen…

Ihr seht also, es gibt zahlreiche Gründe für einen Besuch des Frankfurter Messegeländes. Die Musikmesse ist vom 1. bis 4. April 2020 für Fachbesucher geöffnet. Am 3. und 4. April bietet die Veranstaltung ein vergünstigtes Ticket für Privatbesucher und ein erweitertes Event-Angebot.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • BrianTichy_(c)_JenEpiphany: (c) Jen Epiphany
  • Bumblefoot_(c)_Kevin_RC_Wilson: (c) Kevin RC Wilson
  • musikmesse plaza 2019: (c) Jochen Günther
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =