NORD OPEN AIR 2016 – Alle Infos in der Übersicht

NORD OPEN AIR 2016 - Alle Infos in der Übersicht

Nord Open Air – Alle Infos in der Übersicht

In wenigen Tagen startet das kostenlose Nord Open Air 2016 in Essen. Namenhafte größen wie Deez Nuts, DevilDriver, Armored Sait, Lionheart, Sacred Reich, Vader und viele weitere werden den Fans mächtig einheizen. metal-heads.de wird an den 3 Tagen auch vertreten sein und von dem Festival berichten. Wir haben hier für euch sämtliche Informationen wie den Zeitplan, Lageplan und weitere Angelegenheiten aufgelistet. Änderungen sind vorbehalten!

Das Festival Line-Up 2016

Freitag 29.07.2016

13:30 – 14:10 // Hotel Energieball
14:30 – 15:10 // Tausend Löwen Unter Feinden
15:30 – 16:20 // Lionheart
16:40 – 17:30 // Marathonmann
17:50 – 18:40 // Rise Of The Northstar
19:00 – 19:55 // Superfly69
20:15 – 21:25 // Raised Fist
21:45 – 23:00 // The Bones

Samstag 30.07.2016

12:50 – 13:25 // Manifest
13:40 – 14:20 // Misery Index
14:40 – 15:20 // Bliksem
15:40 – 16:20 // Double Crush Syndrome
16:40 – 17:25 // Aborted
17:45 – 18:45 // Vader
19:05 – 20:05 // Armored Saint
20:25 – 21:25 // DevilDriver
21:45 – 23:00 // Sacred Reich

Sonntag 31.07.2016

14:30 – 15:00 // The Parisah
15:20 – 16:00 // The Porters
16:20 – 17:00 // Three Minute Record
17:20 – 18:00 // V8 Wankers
18:20 – 19:20 // The Real McKenzies
19:40 – 20:40 // Peter Pan Speedrock
21:00 – 22:00 // Deez Nuts

Der Lageplan

Nord Open Air Lageplan

Tickets: UMSONST!
Wann: 29.07.16, 30.07.16 und 31.07.16
Adresse: Viehofer Platz 1, Essen
Wichtig! Auf dem kompletten Gelände ist Glas- und Fremdgetränkeverbot. Das Festival finanziert sich durch Getränken, Essen und Merchandise. Ach dieses Jahr wird es für 2,50€ Festivalbändchen, sowie Festival Shirts für Männer und Frauen ab 14€ geben. Sanitäre Einrichtung wie Dixies und Urinale sind umsonst, die Kosten für den WC-Container betragen 0,50 Cent.

Große Namen, kleines Festival

Seit nunmehr 7 Jahren veranstaltet die Kult Kneipe „Cafe Nord“ in Essen in der Nähe vom Viehoferplatz das Festival „Nord Open Air“. Das Besondere an der Veranstaltung: Hardcore- und Metalfans aus dem Ruhrpott bekommen ein hochklassiges Line-Up für „umme“. Dieses Jahr findet das Festival ganze 3 Tage statt. Daher, markiert euch im Kalender den Zeitraum vom 29. bis 31. Juli 2016. Wer denkt: „Ruhrpott? Festivals? Und umsonst? Kann ja nichts sein!“, der wird eines besseren belehrt. In der Vergangenheit konnten namhafte Bands aus dem Bereich Hardcore wie Madball, Born From Pain, Biohazard oder auch Sick Of It All die Massen begeistern. Metalfans konnten sich auf prominente Namen wie Optimist, Suidakra, Die Apokalyptischen Reiter, Sodom oder auch Soilwork mächtig freuen.

Für weitere Informationen um das Festival schaut einfach HIER.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Nord Open Air Lageplan: Cafe Nord Open Air
  • NORD OPEN AIR 2016 – Alle Infos in der Übersicht: Michael Seifert

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =