Rock am Ring / Rock im Park 2023 – Wechsel beim Line-Up

In diesem Jahr muss man stark sein, wenn man sich auf den einen oder anderen Act bei Rock am Ring 2023 und Rock im Park 2023 bereits diebisch gefreut hat. Denn es kam und kommt offensichtlich immer wieder zu spontanen Änderungen beim Line-Up. Wir von metal-heads.de berichten.

Die schlechte Nachricht ist…

Gefühlt gab es in den vergangenen Jahren nicht so viel Bewegung rund drei Wochen vor dem Start in den Festival-Sommer. Die Veranstalter von Rock am Ring und dem Schwesterfestival Rock im Park gaben heute, am 13. Mai 2023, bekannt, dass keine Geringeren als Five Finger Death Punch ihre geplanten Europa-Shows aus gesundheitlichen Gründen bis mindestens 12. Juni 2023 absagen mussten. Und damit leider auch die beiden Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park 2023.

Die gute Nachricht ist…

Als Ersatz konnten die emsigen Macher die Metalcore-Ikone Bullet For My Valentine verpflichten. Ein guter Trost, wie wir finden. Aber am Wichtigsten natürlich: Gute Besserung an Five Finger Death Punch.

Vorfreude auf Rock am Ring 2023

Wer es ebenfalls kaum noch erwarten kann, in die Eifel zu düsen, dem sei dieser Teaser hier empfohlen. Und wer von euch wissen will, wer noch so alles in diesem Jahr am Start ist, der möge sich bitte bei uns schlau lesen. Vom Spielplan bis zur Gewinnerband des Warsteiner Band Contests findet ihr alle wichtigen Infos zum großen Open Air-Spektakel natürlich wie gewohnt bei uns. Man sieht sich, ihr Ringrocker!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • FIVE FINGER DEATH PUNCH – Live 2015: Bildrechte beim Autor

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

19 + fünf =