Fortlaufend aktualisierte News vom Rock am Ring Festival 2017 (Terroristische Gefährdungslage)

Auf der Facebook Seite von Rock am Ring  https://www.facebook.com/rockamring wurde folgendes veröffentlicht:

„AUFGRUND EINER TERRORISTISCHEN GEFÄHRDUNGSLAGE HAT DIE POLIZEI DEN VERANSTALTER VON ROCK AM RING VORSORGLICH ANGEWIESEN, DAS FESTIVAL VORLÄUFIG ZU UNTERBRECHEN, AUCH UM IM VERANSTALTUNGSBEREICH ERMITTLUNGEN ZU ERMÖGLICHEN. Deshalb wurden alle Besucher gebeten, das Festivalgelände kontrolliert und ruhig in Richtung Ausgänge und Campingplätze zu verlassen.
Der Veranstalter informiert laufend über die weitere Entwicklung über Social Media, die Medien und Radio. Die Veranstalter hoffen, Rock am Ring morgen fortsetzen zu können.“

Unser Chefredakteur Doc Rock ist live vor Ort und hat uns gerade folgendes mitgeteilt:

Rock am Ring 2017 Pressekonferenz

Rock am Ring 2017 PK

„Es ist nichts passiert, lediglich verdächtige Personen im personellen Umfeld des Festivals. Daher gibt es eine Terrorwarnung. Das Festival ist unterbrochen. Die Hoffnung ist, dass es morgen – nach Abschluss der Ermittlungen – weiter geht!  Sogar der Versuch, RAMMSTEIN noch morgen auftreten zu lassen, besteht. Das Publikum ist geordnet vom Festivalgelände gegangen und hat Verständnis gezeigt. Applaus und keine Buh-Rufe.  Veranstalter Marek Lieberberg ist sehr aufgebracht, reagiert verständlich emotional. Die Pressevertreter zeigten sich verwundert, dass keine Vertreter der Behörden anwesend sind und Rede und Antwort stehen. Jetzt kommt gleich die Polizei und gibt weitere Informationen….Die Pressekonferenz ist inzwischen beendet. Die Polizei konnte verständlicherweise noch keine näheren Angaben zum Stand der laufenden Ermittlungen machen und auch keinen Zeitpunkt nennen, wann die Ermittlungen beendet sind und Ergebnisse mitgeteilt werden können. Man versprach aber, zu gegebener Zeit u.a. über die Social-Media-Kanäle weitere Infos zu verbreiten…Die Journalisten, die in Hotels untergebracht sind, kommen derzeit noch nicht vom Gelände sondern müssen bleiben, weil noch alles gesperrt ist.“

Wir halten euch auf dem Laufenden!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Rock_am_Ring 2017-06-02 at 21.49.14: metal-heads.de / Doc Rock
  • ROCK AM RING – Impressionen: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi
Doerni

Doerni

Meine erste Kassette war AC/DC - For Those About To Rock - damit hat alles angefangen. Zu meinen Lieblingsbands gehören Metallica, Paradise Lost, Iron Maiden und Manowar.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − elf =