Black Rainbows – Videopremiere ‚Electify‘

Black Rainbows

Italiens Stoner-Helden BLACK RAINBOWS knüpfen mit ihrem neuen Werk Stellar Prophecy perfekt an den Vorgänger Hawkdope an. Sieben Songs in 44 Minuten, darunter mit Golden Widow und The Traveler zwei epische Suiten, einige Superfuzzy-Eskapaden (Electrify, Is Time To Die) und ein echter Hit im Siebziger-Classic-Rock-Gewand namens Woman.

Zu Electrify gibt es nun ein cooles und sehr buntes Video, das wir euch nicht vorenthalten dürfen und können. Also nix wie in die Schlaghose und das Kaleidoskop auf die Nase geschnallt.

Black Rainbows – Electrify

 

Tourdates

Die Band wird direkt zum Start am 15.4. mit ihrer Topur beginnen. Kurze Zeit später sind sie auch schon in unseren Gefilden zu finden.

(D/A/CH und BENELUX)

03.05 – Feldkirch (AT) Graf Hugo
04.05 – Innsbruck (AT) PMK
05.05 – Frauenfeld (CH) Kaff
06.05 – Basel (CH) Art&Wheels Fest
07.05 – Luzern (CH) Bruch Bros
27.05 – Mannheim (DE) Mohawk
28.05 – Netphen (DE) Freak Valley Fest
29.05 – Bruxelles (BE) TBA
30.05 – Leipzig (DE) Zoro
31.05 – Dresden (DE) Ostpol
01.06 – Chemnitz (DE) TBA
02.06 – Jena (DE) Kulturbanhof
03.06 – Berlin (DE) Urban Spree
04.06 – Olten (CH) Coq D’Or
01.07 – Salzburg (AT) TBA
22.10 NL Leeuwarden – Into The Void

Mehr zu Black Rainbows auf der Webseite der Band oder auf Facebook.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Black Rainbows: Gordeon
Toby the Ogre

Toby the Ogre

Früher aktiver Death-Schreihals und Sänger, heute passiver Schreihals. Lieblingsgeräusche: Konzert-Tinnitus und Motorräder. Lieblingsbands: Gojira, Meshuggah, Nile, Rivers of Nihil, Parkway Drive. Wenn der Tinnitus nachlässt höre ich auch gerne in andere Genre rein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × zwei =