Blackberry Smoke veröffentlichen „Like An Arrow“ am 14.10.2016

Wie ein Pfeil

Fast möchte man meinen, dass Blackberry Smoke, seit 2001 wie ein Pfeil in die Höhen des Southern Rock Himmels geschossen sind. Die Mannen aus dem wunderschönen Atlanta Georgia veröffentlichen in diesem Oktober ihr 5. Studioalbum namens „Like An Arrow“. Die erste Singleauskopplung zu „Waiting For The Thunder“ gibt es bereits als Lyric-Video zu bestaunen.

Purer Southern Rock
Es steht felsenfest, dass wir auf dem neuen Output nichts Anderes als lupenreinen Southern Rock erwarten dürfen. Besonderes Schmankerl unter den 12 neuen Nummern ist das Mitwirken von Gregg Allman beim Abschlussstück „Free On The Wing“.

Billboard-Stürmer
Charlie Starr (lead vocals, guitar), Richard Turner (bass, vocals), Brit Turner (drums), Paul Jackson (guitar, vocals) und Brandon Still (keyboards) haben es mit ihrem letzten Output „Holding All The Roses“ bis auf die #1 der amerikanischen Country Album Charts geschafft. Ein Erfolg, der der oft spontan auftretenden Band einen weiteren enormen Schub verlieh.

Rolling Stone zertifiziert
Der Rolling Stone bestätigt der unermüdlich tourenden Truppe den gleichen musikalischen und menschlichen Spirit, wie ihn einst die Allman Brothers hatten. Diesen Spirit hielt man auf dem bald erscheindenden Album in den Quarry Recording Studios in Kennesaw fest. Heimatverbunden, wie sie sind, befindet sich die Aufnahmelocation nur einen Steinwurf entfernt von der Heimat des Fünfers.

Mit den Großen unterwegs
Wer jetzt noch an der Großartigkeit dieser Band zweifelt, dem sei gesagt, dass die Jungs bereits als Support von Zac Brown Band, Eric Church, ZZ Top oder aktuell mit Gov’t Mule auf unterwegs waren und diese Acts auch zu den großen Verehrern von Blackberry Smoke zählen.

Am 14.10.16 heißt es also ran den Southern Rock und fix das Album gekauft. Sicherlich kommen die Smoker auch bald nach Deutschland, die metal-heads.de bleiben am Ball, mit einer ausführlichen Review des Albums und vielleicht auch Mehr…also immer mal wieder ´reinschauen!

www.blackberrysmoke.com

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • blackberrysmoke_likeanarrow_cover: amazon.de/blackberrysmoke

Blues Mike

Als ich 12 war, gab mir ein Freund die Nummer des Teufels. Unter dieser Nummer meldete sich sein Assistent, der Meister der Puppen. Er sagte mir, dass es Rost im Frieden gibt und ich fortan mit meiner Gitarre um Gerechtigkeit für Alle kämpfen sollte!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + zwanzig =