Bluesrock Phänomen Ben Poole – Neue CD „Time Has Come“ & Tour im Februar

Ben Poole "Time Has Come" Cover

Ben Poole „Time Has Come“ Cover

Ben Poole, Sänger und Gitarrist aus Brighton, ist derzeit wohl einer der am heißesten gehandelten Kandidaten auf den Thron des neuen britischen Blueskönigs. Der 28-jährige wird von Größen wie Jeff Beck und Gary Moore „in den Himmel“ gelobt, und das soll schon was heißen. Sein neue CD heißt „Time Has Come“ und erscheint am 01.04.2016 bei Manhaton Records/Soulfood.

Der gute Ben kommt schon im Februar nach Good Old Germany, seid also dabei:

18.02. Oberhausen, Zentrum Altenberg

19.02. Twist, Heimathaus

20.02. Hannover, Blues Garage

24.02. Wetzlar, Franzis

26.02. Köln, Yard Club

27.02. Hamburg, Downtown Bluesclub

28.02. Torgau, Kulturbastion

10.03. Zülpich, Live Proberaum

11.03. Joldelund, Joldelunder Dörpskrog

01.04. Kirchheim, Club Bastion

02.04. Roth, Rother Bluestage

http://www.benpooleband.com/
https://www.facebook.com/benpooleofficial/
http://www.manhatonrecords.com/

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • BEN POOLE-Cover: Manhaton Records/Soulfood
  • PLH_Amp_Ibanez: unsplash.com - William Iven

Blues Mike

Als ich 12 war, gab mir ein Freund die Nummer des Teufels. Unter dieser Nummer meldete sich sein Assistent, der Meister der Puppen. Er sagte mir, dass es Rost im Frieden gibt und ich fortan mit meiner Gitarre um Gerechtigkeit für Alle kämpfen sollte!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 2 =