Bullet for my Valentine – Neuer Labelpartner

Erfolge über Erfolge bei Bullet for my Valentine

Bullet for my Valentine: Die in Wales 1998 gegründete Band, wurde inspiriert von ihren Helden Slayer, Metallica und Iron Maiden. Sie sind heute als Stadien- und Festivalheadliner gefeiert und respektiert. Sie haben sich ihren Erfolg mit mehr als 5 Millionen verkauften Tonträgern von den 5 Studioscheiben „The Poison“ (2005), „Scream Aim Fire (2008), „Fever“(2010), „Temper Temper“ (2013) und „Venom“ (2015) erspielt und sind mit mehreren Awards ausgezeichnet worden.

Neue Plattenfirma, frischer Wind

Gegründet von Matt Tuck (Sänger / Rhytmus Gitarre) wurde das Line-Up von Michael Paget (Lead Gitarre), Michael „Moose“ Thomas (Schlagzeug) und zuletzt von Jamie Mathias (Bass) komplettiert.
Seit dem Release von „The Poisen“ (mittlerweile Gold) haben Bullet For My Valentine mittlerweile einige Meilensteine in ihrer Karriere vorzuweisen: Chart Erfolge die Top-10-Platzierungen und #1 Rock Chart Platzierungen umfassen, Arena Touren, Key Spots bei den größten Festivals der Welt plus eine Fülle an Awards wie den Kerrang! „Best British Band“ Award, den sie drei Jahre in Folge gewannen (2008-2010), als auch zwei Metal Hammer Golden Gods „Best British Band“ (2006 / 2010) um nur ein paar zu nennen.

Nachdem sie nun mit „Venom“ und einem Jahr voller internationaler Touren die Messlatte noch ein Stück höher gelegt haben, hat sich Bullet For My Valentine mit Search and Destroy / Spinefarm Records zusammengetan!

“We’re very proud and excited to announce our signing to Search and Destroy / Spinefarm Records. It feels great to be part of a family that truly believes in the band and is ready to take us to the next level. It’s been an incredible journey so far – but with the Search and Destroy / Spinefarm team behind us, it feels like we’ve just begun. Here’s to the future.“ erklärt Frontmann Matt Tuck.

Wir können uns also auf noch einige neue Scheiben von Bullet for my Valentine gefasst machen. Das macht Vorfreude auf mehr. Mal sehen wann der nächste Release ins Haus steht.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • BULLET FOR MY VALENTINE: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 13 =