CROWNFALL, SUNCHAIR & LYRAS LEGACY im Parkhaus Meiderich

crownfall lyra's legacy sunchair

Also Leute, wollt ihr wieder einmal ein Konzertpaket, das von Neo-Thrash über Melodic bis Power Metal mit ordentlichen Schuß Energie, Dynamik und Spielfreude erleben? Dann kommt am 11. Mai 2019 nach Duisburg ins Parkhaus Meiderich. Im Paket enthalten sind CROWNFALL aus Köln, SUNCHAIR aus Krefeld und LYRA’S LEGACY aus Bochum.

CROWNFALL

CROWNFALL BandGroovender Neo-Thrash-Metal bildet die Grundstruktur bei CROWNFALL. Angereichert mit harten Riffs und eingängigen Refrains gehen die Songs schnell ins Ohr und aktivieren die Nackenmuskulatur.

Die klassische Quartett-Formation mit Thomas Spindeldreher (Vocals, Gitarre), Michael Krol (Gitarre), Sebastian Heuckmann (Bass) und Torsten Bugiel (Drums) kombiniert treibende Drums mit coolen Riffs, hämmerndem Bass und schönen Melodien. Die melodischen Parts zusammen mit  der „in your face“ – Attitüde, getragen von der Leidenschaft für Heavy Metal machen immer wieder viel Spaß.

2017 haben sie ihre EP Wasteland veröffentlicht und sind auf etlichen Bühnen präsent gewesen. CROWNFALL wollen sich musikalisch noch weiter festigen und auch (über)regional auf sich aufmerksam machen. Nach dem Abend im Parkhaus Meiderich sind sie u.a. auf der 13. Field Invasion in Urbach zu sehen, sowie bei der Paderborner Moshnight und dem Metal Colonia Fest.

 

SUNCHAIR

SunchairAuch das Krefelder Quintett SUNCHAIR bestehend aus Manuel Simek (Vocals) Oliver Biklic und Gogo Gassi (Gitarre), Peter Michalak am Bass und Bruno Lindner hinter den Drums, haben sich dem Neo-Thrash verschrieben. Besonderes Kennzeichen ist der durchaus nicht alltägliche Gesangsstil und die unerwarteten Tempi- und Rhythmuswechsel. Vorangetrieben werden die Songs von heftigen Double-Bass-Passagen. Nachdem SUNCHAIR 2017 ihr Album Malum herausgebracht haben (mit produktiver Unterstützung von Gilbert Gelsdorf von ELVELLON und Beray Habip von KOCHKRAFT DURCH KMA) arbeiten sie wieder an einem neuen Album.

 

LYRA’S LEGACY

lyra's legacyDer Fünfer aus Bochum hat zuletzt auf dem Taunus Metal Festival gespielt. Spätestens seit Erscheinen des Albums Prisoner (2018) ist LYRA’S LEGACY ein klangvoller Name, wenn es um komplexen Power Metal geht. Christian Casaccia (Vocals;) Andreas Denz (Gitarre), Tobias Breuer (Bass) und Fabius Farkas (Drums) überzeugen durch exzellenten Gesang, tolle Arbeit der Saitenfraktion sowie der Rhythmusabteilung. Wundervoll ergänzt wird das Ganze durch die von fetten Keyboardklängen, für die Romuald Tichawski verantwortlich ist. Auch LYRAS LEGACY schreiben an neuen Songs und teilen sich demnächst die Bühne mit BRAINSTORM und den Jungs von den MOB RULES.

 

CROWNFALL, SUNCHAIR & LYRAS LEGACY –  das wird ein besonderes Metal-Event

Die Kombination dieser Bands an einem Abends wird allen Spaß machen, die energiegeladenen, melodischen Metal mögen. Und die, die auf rifflastige und rhythmisch abwechslungsreiche und komplexe Strukturen abfahren.  Außerdem gibt es nicht nur drei enorme Stimmen zu hören, sondern sicher auch wieder eine tolle Show zu sehen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • CROWNFALL Band: Augusto Stahlke (AugiTropics) / Crownfall
  • sunchair band: Sunchair
  • lyra’s legacy: lyra's legacy
  • crownfall lyra’s legacy sunchair parkhaus bb 2: crownfall
Birgit

Birgit

Iron Butterfly und Jethro Tull haben mir gezeigt, dass es neben Uriah Heep, Black Sabbath und Whitesnake noch etwas anderes gibt. Neugierig geworden höre ich seitdem alles, was sich unter dem Oberbegriff Metal und Rock versammelt. Je nach Stimmung eher Metalcore oder instrumentalen Rock. Mein Herz hängt allerdings am ganzen Spektrum skandinavischer Metalmusik: ob nun Folk-, Progressiv oder Doom-Metal.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 13 =