Enemy Inside mit Seven im August

Enemy Inside 2021

Am 27. August 2021 veröffentlichen Enemy Inside via ROAR / Soulfood ihren zweiten Longplayer „Seven“. Inhaltlich ist das Album von den sieben Todsünden beeinflusst. Es geht nicht um die christliche Tradition, sondern darum, die heutige Gesellschaft in Frage zu stellen und sie in ihrer gegenwärtigen Form zu interpretieren. Mit Lust, Völlerei, Gier, Trägheit, Zorn, Neid und Stolz, ob das nun Sünden sind oder nicht, wird man auch heutzutage noch kontinuierlich konfrontiert. „Seven“ erscheint als weißes Vinyl (limitiert auf 250 Exempare), Crystal-Clear-Vinyl mit Gold-und-Weiß-Splatter (limitiert auf 250 Exempare), als CD, Stream und Download. Einen ersten Eindruck gibt es mit dem Video zu „Release Me“. Viel Spaß!

Die neueste Single Black Butterfly

Die düstere Power-Ballade „Black Butterfly“ beginnt sanft, steigert sich aber gegen Ende drastisch mit einem satten Arrangement, genau wie die Ruhe vor dem Sturm. Die Geschichte des Songs handelt von zwei Personen, die eine tiefe Verbindung hatten. Mit der Zeit beginnt sich einer der beiden zu verändern, und plötzlich scheint der andere nicht mehr in ihre Welt zu passen, weil die Person nicht Teil ihres Glaubens ist. „Es geht um Verlassenheit, Trauer und Wut, aber auch ums Loslassen“, sagt Sängerin Nastassja Giulia. „Es ist hart, dass sich jemand, der einem wirklich nahe stand, plötzlich wie ein Fremder anfühlt.“

Enemy Inside – Line-Up und Kontakt

Nastassja Giulia – Vocals
Evan K – Lead Guitars
Dave Hadarik – Rhythm Guitars
Dominik Stotzem – Bass
Feli Keith – Drums

Mehr zu Enemy Inside gibt es auf der Homepage oder bei Facebook. Und natürlich gibt es noch viele weitere News, Reviews und Live-Berichte aus der Szene der harten Töne bei uns. Um ja nichts zu verpassen, abonniert ihr am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Die besten Bilder findet ihr dann bei Instagram und unser YouTube Channel hält schon jetzt einiges bereit. Schaut mal rein und lasst uns mal ein paar Kommentare da.

Enemy Inside Seven Varianten

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Enemy Inside Seven Varianten: Gordeon Music Promotion
  • Enemy Inside 2021 720×340: Gordeon Music Promotion

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + sechzehn =