GÖHC Sommerfest am 01.07.2018

GÖHC Sommerfest am 01.07.2018
Sick Of It All

Am 01.07.2018 wird das GÖHC Sommerfest in Göttingen statt

Ich war noch niemals in New York. Nein, noch nicht einmal in Göttingen. Bisher jedenfalls. Ein guter Zeitpunkt mal dorthin zu reisen, könnte der 01. Juli 2018 sein. Denn da findet das GÖHC Sommerfest statt! Präsentiert wird das Fest vom Göttingener Live Kultur e. V. und steigt in den Räumlichkeiten des Jungen Theaters an der Hospitalstraße. 6 in 37073 Göttingen.

Zugegebenermaßen: Hardcore-Shows und Festivals gibt es wie Sand am Meer. Jedoch, nicht viele Veranstalter schaffen es (im kleineren Rahmen) ein so geniales Billing zusammen zu stellen!

SICK OF IT ALL zusammen mit DOG EAT DOG auf einer Bühne! Alleine diese zwei Bands, wären, für mich persönlich, die zirka 300 Kilometer Anreise wert. Doch die beiden US-Bands werden nicht alleine nach Göttingen kommen! Unterstützt werden sie von RISK IT! (Dresden/Ger.) und Slope (Duisburg/Ger.)!

Weil der 01.07. ein Sonntag ist, wird der Veranstalter großen Wert auf einen reibungslosen Ablauf des Zeitplans legen. Das bedeutet: es wird pünktlich um 19 Uhr los gehen und um 22 Uhr zu Ende sein! Alles mit Hinblick auf den darauf folgenden Montag! Einem Besuch steht also nichts im Wege!

Tickets können HIER bei Positive Records im Vorverkauf erworben werden!

Greift schnell zu, denn es werden nur 350 Karten verfügbar sein!


Die vollständige Adresse zum Veranstaltungsort lautet:

JUNGES THEATER

HOSPITALSTR. 6

37073 GÖTTINGEN


Der Veranstaltungstag ist der:

01.07.2018, Sonntag

Einlass ab 18 Uhr

Spielzeit: 19 – 22 Uhr


Gebuchte Acts:

Slope (Hardcore Band aus Duisburg/Germany)

Risk It! (Hardcore Band aus Dresden/Germany)

Dog Eat Dog (Good times Crossover Band aus New York/New Jersey/United States)

Sick Of It All (New York City Hardcore/ New York/United States)


Randnotiz: Sichert Euch eine Karte! Das Billing verspricht eine schweißtreibende Hardcore-Punk-Show der Extra-Klasse! Zudem werden, SICK OF IT ALL, sicherlich einige brandneue Songs ihres bald erscheinenden neuen Album präsentieren! Seid die ersten, die die Songs hören werden! Wir von Metal-Heads.de werden uns diese Chance sicherlich nicht entgehen lassen!!!


Weitere Tourdaten:

SICK OF IT ALL: (Festivals includes)

Sick Of It All - GÖHC Sommerfest am 01.07.2018

30.06.2018: Giebelstadt/GER

01.07.2018: Göttingen/GER

05.07.2018: Chemnitz/GER

06.07.2018: Berlin/GER

07.07.2018: Hünxe/GER

09.07.2018: München/GER

10.07.2018: Wien/A

19.07.2018: Aachen/GER

20.07.2018: Herk-de-Stad/BE

17.08.2018: Dinkelsbühl/GER

18.08.2018: Trier/GER

19.08.2018: Rostock/GER

22.08.2018: Magdeburg/GER

23.08.2008: Lindau/GER

24.08.2018: Wörrstadt/GER

24.08.2018: Sulingen/GER


DOG EAT DOG: (Festivals includes)

Dog Eat Dog - GÖHC Sommerfest am 01.07.2018

09.06.2018: Interlaken/CH

10.06.2018: München/GER

29.06.2018: Aachen/GER

30.06.2018: Ysselstein/NED

01.07.2018: Göttingen/GER

11.07.2018: Graz/A

03.08.2018: Mannheim/GER

04.08.2018: Gränichen/GER

10.08.2018: Villmar/GER


RISK IT! (Festivals includes)

09.06.2018: Aarschot/BE

01.07.2018: Göttingen/GER

03.08.2018: Breitungen/GER

12.08.2018: Hannover/GER

26.08.2018: Nürnberg/GER

27.08.2018: Wien/A


SLOPE!: (Festivals includes)

09.06.2018: Aarschot/BE

01.07.2018: Göttingen/GER

03.08.2018: Breitungen/GER

12.08.2018: Hannover/GER

26.08.2018: Nürnberg/GER

27.08.2018: Wien/A


Hier könnt ihr noch einige ältere Metal-Heads.deKonzertberichte von Sick Of It All und Dog Eat Dog lesen: (KLICK)

Sick Of It All beim Ruhrpott Rodeo 2016

Sick Of It All auf dem Sound of Revolution Festival 2017

Dog Eat Dog in Essen / Turock 2016

Dog Eat Dog in Köln / Underground 2017

Dog Eat Dog auf dem Sound of Revolution Festival 2017

Dog Eat Dog in Düsseldorf / Haus der Jugend 2018


NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Sick Of It All – Sound of Revolution-042: © 2017 by Metal-Heads.de/Treasureman
  • Dog Eat Dog-Düsseldorf-13.04.2018-104-1285: © 2018 by Metal-Heads.de/Treasureman
  • Sick Of It All – Eindhoven – 2017: © 2017 by Metal-Heads.de/Treasureman
Treasureman

Treasureman

Seit 1987 mit dem Metal- Virus infiziert. Der Einstieg erfolgte mit Twisted Sister, Iron Maiden und den Onkelz. Meine Themenschwerpunkte liegen seit langem im Hardcore- und Crossover/Punkrock Bereich. Ihr findet mich da, wo das Herz auf der Bühne steht!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 20 =