Hatebreed geben Titel des kommenden Albums bekannt!

Hatebreed Band

Die Grammy nominierten Hardcore-Giganten HATEBREED aus Connecticut haben dem Titel ihres kommenden Albums bekanntgegeben:
The Concrete Confessional

Die Band befindet sich derzeit mit ihrem langjährigen Produzenten Zeuss (ROB ZOMBIE, SUICIDE SILENCE, WHITECHAPEL) im Studio und schließen die Arbeiten an ‚The Concrete Confessional‘ ab.
Das Album wird von Josh Wilbur (LAMB OF GOD, MEGADETH) gemischt und soll noch im Frühjahr 2016 über Nuclear Blast erscheinen.

Hatebreed Band2

Festival-Tour 2016

(D/A/CH und BENELUX)

IMPERICON FESTIVALS 2016 Tour

HATEBREED

+ BURY TOMORROW
+ more
22.04. D Oberhausen – Turbinenhalle
23.04. D Leipzig – Agra
01.05. NL Amsterdam – Melkweg
05.05. CH Zürich – X-Tra
06.05. AT Wien – Arena
07.05. D München – Zenith

01.-03.07. D Roitzschjora – With Full Force
08.-10.07. D Geiselwind – Out & Loud Festival
26.-27.08. D Sulingen – Reload Festival

Zum Anteasern noch mal ein kleines Video zu Honor Never Dies

Mehr zu Hatebreed auf der Band-Website oder auf Facebook.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Hatebreed Band2: Nuclear Blast
  • Hatebreed Band: Nuclear Blast
Toby the Ogre

Toby the Ogre

Früher aktiver Death-Schreihals und Sänger, heute passiver Schreihals. Lieblingsgeräusche: Konzert-Tinnitus und Motorräder. Lieblingsbands: Gojira, Meshuggah, Nile, Rivers of Nihil, Parkway Drive. Wenn der Tinnitus nachlässt höre ich auch gerne in andere Genre rein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + acht =