Jorn Lande – Neues Album im Juni

Jorn Lande

Am 03.06.2016 wird Jorn Lande sein neues Album „Heavy Rock Radio“ über Frontiers Musik/Soulfood veröffentlichen. Dabei handelt es ich um ein Cover-Album der besonderen Art, dass mit Stücken von Frida über Kate Bush, von Foreigner und Queen, über Journey bis Iron Maiden bis hin zu außergewöhnlichen Versionen von John Farnham’s „You’re The Voice“ und den Eagles` „Hotel California“ interessantes Material enthält. Jorn Lande, der unter anderem für Masterplan, Avantasia und Lande/Allen am Mikro stand, dürfte ohne Zweifel zu den besten Hard Rock/Heavy Metal Sängern unserer Zeit gehören, von daher darf man sehr auf seine Versionen gespannt sein.

Was sagt der Meister selbst?

Jorn Lande äußert sich wie folgt zu seinem neuen Werk:

„The most important thing was to treat these songs with respect towards the original versions, my goal was always to think that the original artist would be honoured and find my version relevant. At the same time my intention was never to try to compete with the original song and artist, but make it a strong alternative version to enjoy. At the same time it is a well deserved homage to these artists and bands, who influenced me strongly, and I have wanted to record these songs for quite some time but was always too busy writing and recording my own songs to make it happen. Originally I had a list of 40-50 songs I wanted to do, but I had to strip it down to about 15 songs before deciding on the final tracklist. This means that there are some unfinished business musically, and I will most likely record more of these songs in the future.“

Jorn Lande – Album Trailer

Der folgende Trailer liefert euch einen Vorgeschmack auf das, was auf uns zukommt:

Cover,Tracklist und Beteiligte

Hier stellen wir euch noch das Cover, die Tracklist und die am Album beteiligten Musiker vor:

Jorn Heavy Rock Radio

Tracklist:

I Know There’s Something Going On

Running Up That Hill

Rev On The Red Line

You’re The Voice

Live To Win

Don’t Stop Believin‘

Killer Queen

Hotel California

Rainbow In The Dark

The Final Frontier

Stormbringer

Die Young

Musiker:

Jorn Lande: Vocals

Trond Holter: Guitars

Francesco Iovino: Drums

Thomas Bekkevold: Bass

Alessandro Del Vecchio: Keyboards

Ausnahmen:

“Rainbow in the Dark”

Jimmy Iversen and Tore Moren – guitars

Nic Angileri – bass

Willy Bendiksen – drums

“Stormbringer”

Jorn Viggo Lofstad – guitars

Sid Ringsby – bass

Willy Bendiksen – drums

Mehr Infos gibt es unter: http://www.jornlande.com/

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Jorn Heavy Rock Radio: CMM Online
  • JORN shot: CMM Online
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + sechs =