Led Zeppelin – The Complete BBC Sessions

Led Zeppelin - Band

LED ZEPPELIN – The Complete BBC Sessions – Remastert unter der Regie von Jimmy Page

Mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen als CD, Vinyl und in digitalen Formaten  auch als Super Deluxe Box ab 16. September erhältlich!

Vor fast 20 Jahren stellten LED ZEPPELIN zum ersten Mal die BBC-Sessions vor, ein Doppel-CD-Set mit Live-Aufnahmen, die während der Auftritte für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 entstanden. Am 16. September 2016 werden LED ZEPPELIN nun „The Complete BBC Sessions“ enthüllen: Eine erweiterte Version der großartigen Mitschnitte, die unter der Regie von Jimmy Page vollkommen neu gemastert und mit acht bisher unveröffentlichten BBC-Aufnahmen ausgestattet wurden, darunter drei verschwunden geglaubte Songs aus einer „Lost Session von 1969! 

Atlantic/Swan Song veröffentlicht am 16. September „The Complete BBC Sessions“ als:


– Deluxe Edition (3CD)
– Deluxe Edition Vinyl (5LP)
– Super Deluxe Boxed Set (3CD/5LP) und Fotobuch

 

Als die BBC Sessions im Jahr 1997 veröffentlicht wurden, wurden sie von der RIAA mit Doppelplatin ausgezeichnet. „The Complete BBC-Sessions erweitert die Kollektion mit einer dritten Disc, die insgesamt acht bisher unveröffentlichte Performances präsentiert. Zusätzlich bietet das Set ausführliche Liner-Notes von Dave Lewis. Zum ersten Mal überhaupt enthalten die Liner Notes auch Details und Bemerkungen über alle BBC-Sessions der Band.

Musikalische Höhepunkte

Zu den musikalischen Höhepunkten der neuen Kollektion gehören die lange verloren geglaubten Radio-Sessions aus dem Jahr 1969, die einen fast mythischen Ruf bei den Fans bekommen haben. Ursprünglich im April 1969 gesendet, spielten LED ZEPPPELIN auf den Sessions auch „I Cant Quit You Baby“, „You Shook Me“ und die einzige jemals aufgenommene Performance von „Sunshine Woman“.

Ebenfalls zu hören sind zwei jeweils bisher unveröffentlichte Versionen von „Communication Breakdown“ und „What Is And What Should Never Be“. Mit einem Abstand von zwei Jahren aufgenommen, demonstrieren die Songs eindringlich die schnelle Evolution, die die damals junge Band innerhalb kürzester Zeit durchlaufen hatte.

John Paul Jones zu den Sessions:

Zu der Zeit, als die Sessions aufgenommen wurden, waren wir viel unterwegs. Die Alben waren stets der Startpunkt für die Musik, und dann entwickelten wir sie weiter und erweiterten sie, wenn wir auf Tour waren. Dann gingen wir direkt von der Tour in die Studios der BBC.

 

„The Complete BBC Sessions“ können hier vorgebestellt werden:

Deluxe-CD: http://bit.ly/LZ-BBC2016-CD-Deluxe

Deluxe-LP: http://bit.ly/LZ-BBC2016-LP-Deluxe

Super Deluxe: http://bit.ly/LZ-BBC2016-Super-Deluxe

 

LED ZEPPELIN „THE COMPLETE BBC SESSIONS“

Led Zeppelin - Cover

CD Track Listing

Disc I

01. You Shook Me

02. I Cant Quit You Baby

03. Communication Breakdown

04. Dazed And Confused

05. The Girl I Love She Got Long Black Wavy Hair

06. What Is And What Should Never Be

07. Communication Breakdown

08. Travelling Riverside Blues

09. Whole Lotta Love

10. Somethin Else

11. Communication Breakdown

12. I Cant Quit You Baby

13. You Shook Me

14. How Many More Times

 

Disc II

01. Immigrant Song

02. Heartbreaker

03. Since Ive Been Loving You

04. Black Dog

05. Dazed And Confused

06. Stairway To Heaven

07. Going To California

08. Thats The Way

09. Whole Lotta Love (Medley: Boogie Chillun/Fixin To Die/Thats Alright Mama/A Mess of Blues)

10. Thank You

 

Disc III

01. Communication Breakdown *

02. What Is And What Should Never Be *

03. Dazed And Confused *

04. White Summer

05. What Is And What Should Never Be *

06. Communication Breakdown *

07. I Cant Quit You Baby *

08. You Shook Me *

09. Sunshine Woman *

* Bisher unveröffentlicht

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Led Zeppelin – Cover: networking Media
  • Led Zeppelin – Band: networking Media

Reverend Wrinkle

Ich höre von AC/DC, Rolling Stones und Led Zeppelin bis in die Neuzeit zu Black Stone Cherry und The Answer so ziemlich alles was hart ist, groovt und Krach macht. Habe aber ebenso eine Vorliebe für den Blues und reise gerne für Konzerte um die ganze Welt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + sechs =