MEGADETH – die größten Songs aus über 35 Jahren?

MEGADETH Warheads on foreheads - Albumcover

MEGADETH – die größten Songs aus  35 Jahren?

Die Diskussion ist alt und wer kann schon sagen, was gewesen wäre wenn…ja wenn Dave Mustaine damals nicht METALLICA verlassen hätte!? Es war nun aber letztlich so und so verdankt die Metalszene diesem Umstand die Existenz zweier großer Bands. Auch wenn MEGADETH nicht annähernd die Beachtung und den Erfolg erreicht hat, wie Jamey Hetfield und seine Mannen. Wenn man sich die Musiker anschaut, die in den vergangenen 35 Jahren mit Mr. Mustaine gemeinsam in der Band aktiv waren, dann ist das mehr als respektabel.

Ich möchte da gar keinen einzelnen besonders hervorheben, aber Al Pitrelli, James LoMenzo, Marty Friedman sind da Namen, die man nennen könnte.

Ja, ist denn heut´ scho´ Weihnachten?

Jetzt ist es ja eine gute alte Tradition, immer zu Weihnachten Best of-Compilations zu veröffentlichen, um den unentschlossenen Käufern ein paar Ideen an die Hand zu geben und ohne zu viel Aufwand, ein paar Dollars zu seinem Bankkonto hinzuzufügen. Aber mein Kalender zeigt Februar und das Aufstellen von Tannenbäumen ist in weiter Ferne.

Trotzdem bekommen wir unter dem Titel „Warheads on foreheads“ im März – zum Frühlingsanfang (VÖ: 22.03.2019) – eine 3CD oder 4 Vinyl starke Sammlung von Songs aus dem MEGADETH-Backkatalog. Als Anlass nimmt man das 35-jährige Jubiläum der Band. Ob es solch eine Veröffentlichung braucht, ist die Frage. Für „Newcomer“ ist es eine gute Gelegenheit einen guten Überblick über das Gesamtwerk zu bekommen. Der Fan wird da nichts hinzugewinnen…außer ggf. eine wertige optische Verpackung von Tracks, die er längst in der Sammlung hat.

Muss das sein und ist es so richtig?

Und über die Auswahl und evtl. fehlende „wichtige“ Songs kann man dann auch vermutlich trefflich streiten.

MEGADETH Warheads on foreheads - Übersicht

Hier die Tracklist der 3 CDs für euren Überblick:

DISC 1

  1. Rattlehead
  2. Mechanix
  3. Killing Is My Business…And Business Is Good!
  4. The Conjuring
  5. Wake Up Dead
  6. Devils Island
  7. Good Mourning / Black Friday
  8. Set The World Afire
  9. In My Darkest Hour
  10. Holy Wars…The Punishment Due

 

DISC 2

  1. Hangar 18
  2. Tornado Of Souls
  3. Rust In Peace…Polaris
  4. Five Magics
  5. Take No Prisoners
  6. Skin O’ My Teeth
  7. Angry Again
  8. Symphony Of Destruction
  9. Sweating Bullets
  10. A Tout Le Monde
  11. Train Of Consequences
  12. Reckoning Day

 

DISC 3

  1. Trust
  2. She-Wolf
  3. Wanderlust
  4. Dread and the Fugitive Mind
  5. Blackmail The Universe
  6. Washington Is Next!
  7. Head Crusher
  8. Public Enemy No. 1
  9. Kingmaker
  10. The Threat Is Real
  11. Poisonous Shadows
  12. Death From Within
  13. Dystopia

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • MEGADETH Warheads on foreheads – Übersicht: www.amazon.de
  • MEGADETH Warheads on foreheads – Albumcover: Oktober Promotion
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =