Planet Of Zeus – Neuer Song „White Shroud“

Planet Of Zeus - Band

Planet Of Zeus mit neuem Album

Planet Of Zeus bringen am 13.05.2016 ihr neues und zugleich ihr viertes Album „Loyal To The Pack“ auf den Markt. Die CD wird elf Tracks umfassen und bei Ihaveadrum Records erscheinen. Seit der Europa-Tour mit Clutch im Jahre 2015 sind die vier Hellenen auch in unseren Gefielden keine Unbekannten mehr. Musikalisch bewegen sich die Griechen im Bereich des Heavy Rock und des Stoner Metal.

Gegründet wurden Planet Of Zeus im Jahre 2000 in der griechischen Hauptstadt Athen und die Band hat bisher drei Studioalben veröffentlicht: Eleven The Hard Way (2008 / Casket Music), Macho Libre (2011 / B-Otherside Records) und Vigilante (2014 / Ihaveadrum Records).

Nach dem Titeltrack nun „White Shroud“!

Um die Wartezeit zum kommenden Longplayer zu verkürzen, präsentieren uns Planet Of Zeus schon einmal den brandneuen Track „White Shroud“, den ihr euch bei uns schon einmal anhören könnt:

 

 

Auch das interessant gestaltete Lyric-Video zum Titeltrack „Loyal To The Pack“ können und wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Also legt euch zurück, entspannt euch und genießt:

 

Für diejenigen unter euch, die Planet Of Zeus noch nicht kennen, aber gerne mal kennenlernen möchten, bietet sich am 29. und 30. Juli die Gelegenheit sich von den Live-Qualitäten von Frontmann Babis Papanikolaou und seinen Mannen  zu überzeugen. An diesem, hoffentlich sonnigen Wochenende, tritt die griechische Heavy Rock-Formation auf dem Rock im Wald-Festival in Neuensee bei Lichtenfels auf. Weitere Toudaten in Europa sind in Planung.

Auch ein Blick auf das Cover von „Loyal To The Pack“ ist schon mal lohneswert:

Planet Of Zeus - Cover

Tracklist – „Loyal To The Pack“
01. Loyal To The Pack
02. Devil Calls My Name
03. Them Nights
04. Little Deceiver
05. Your Love Makes Me Wanna Hurt Myself
06. Retreat
07. Sea Bastards
08. White Shroud
09. Scum Alive
10. Indian Red
11. Athens

Planet Of Zeus – Line Up:
Babis Papanikolaou-Vocals & Guitars
Stelios Provis-Guitars
Giannis Vrazos- Bass
Serapheim Giannakopoulos-Drums

Weitere Informationen zu Planet Of Zeus erhaltet ihr auf deren Homepage oder bei Facebook.

 

 

 

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Planet Of Zeus – Cover: Pirate Smile
  • Planet Of Zeus – Band: Pirate Smile
STAHL

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + zwanzig =