Royal Republic – Live auf Facebook und YouTube

Die schwedisch Rocker Royal Republic haben sich für den heutigen Freitag, den 27.03.2020, etwas Besonderes für ihre Fans einfallen lassen. Um der ganzen Corona Tristesse ein bisschen entfliehen zu können, wird die Band ihr Debütalbum We Are The Royals live ab 21 Uhr performen.

Royal Republic live – Wo?

Ihr denkt jetzt sicherlich, Toll und was habe ich davon? Ganz einfach, ihr könnt dabei sein. Jetzt nicht im Club, denn der Gig wird selbstverständlich vor leeren Rängen stattfinden, aber auf Facebook und YouTube. Denn dort wird der Gig per Live-Stream zu sehen sein. Wir können uns also heute Abend auf Hits wie All Because of You, Underwear, Tommy-Gun und auch Full Steam Spacemachine freuen. Nach dem Auftritt steht die Band auch noch für Fragen der Fans zur Verfügung.

Was sagt die Band?

Adam Grahn, seines Zeichen Sänger und Gitarrist, erzählt seine Sicht der Situation:

Most of our gear is locked away at a super secret location somewhere on Earth, so it’s clear this has to be a ‘back-to-basics’ kind of thing. Just a couple of amps, CABLES (!!!), drum kit etc. Basically the stuff we used when we did the ‘We Are The Royal Tour’. In fact it’s pretty much THE gear we used back then. We’re excited to play some songs we haven’t played in a very long time. It feels very nostalgic.

Wo war das nochmal?

Um dabei sein zu können müsst ihr nur pünktlich um 21 Uhr auf der Facebook-Seite von Royal Republic vorbeischauen. Dort findet ihr auch den Link zu YouTube. Für alle Fans ist der Gig eine Möglichkeit die vier Schweden in der nächsten Zeit live zu sehen. Denn auch Royal Republic mussten aufgrund der aktuellen Lage mehrere Gigs in unserem schönen Nachbarland Holland absagen. Übrigens können Spenden mittels PayPal und Swish getätigt werden.

Jetzt noch mal auf Deutsch

An alle, die keine Lust haben den Kommentar von Adam Grahn zu übersetzen. Bitteschön:

Der Großteil unserer Ausrüstung ist an einem supergeheimen Ort irgendwo auf der Erde eingeschlossen, so dass es klar ist, dass dies so was wie „Back-to-Basics“ werden wird. Nur ein paar Verstärker, Kabel (!!!), Schlagzeug usw. Eigentlich genau das Zeug, das wir bei der ‚We Are The Royal Tour‘ benutzt hatten. Tatsächlich ist es so ziemlich genau DIE Ausrüstung, die wir damals benutzt hatten. Wir freuen uns, einige Songs zu spielen, die wir schon für eine lange Zeit nicht mehr gespielt haben. Es fühlt sich alles sehr nostalgisch an.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Royal Republic, 2015: Promotion-Werft Ammann und Düßler GbR
  • RoyalRepublic2019 – Leo Akesson: Starkul Promotion - Credit: Leo Akesson
Frosch

Frosch

Hör den Summs jetzt schon seit über 30 Jahren. Alles fing damals mit Maiden und Saxon an. Dann kam die legendäre Heavy Metal Night bei Rockpop in Concert, und der Drops war gelutscht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × vier =