SALTATIO MORTIS: Ohne Strom und Stecker!

Saltatio Mortis
Saltatio Mortis - Ohne Strom und Stecker

Was ist das denn?

Saltatio Mortis veröffentlichen mit „Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker“ ihr Erfolgsalbum „Zirkus Zeitgeist“ in einer neu interpretierten Unplugged-Version, die ab dem 27.11.2015 erhältlich ist.

Saltatio Mortis stellten sich in ihrem Jubiläumsjahr solche Fragen: Wie würden unsere modernen Lieder des Zirkus Zeitgeist nun akustisch klingen? Geht das überhaupt? Wie würde es sich anfühlen, diese aktuellen Songs so zu spielen wie ganz am Anfang?

Und so schlossen sich Saltatio Mortis noch mal ins Studio ein und schauten ganz bewusst zurück.

So entstand mit „Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker“, eine  CD mit einem neu interpretierten akustischen Sound.

Für die limitierte Mediabook Edition von „Zirkus Zeitgeist – Ohne Strom und Stecker“ haben sich die Herren von Saltatio Mortis noch eine kleine Überraschung einfallen lassen.

Nachdem mit „Willkommen in der Weihnachtszeit“ und „Maria“ schon im Hochsommer Weihnachten war, haben sie noch eine Bonus-CD zusammengestellt – ein bisschen laute und bissige Musik für das Fest der Liebe! Dafür haben Saltatio Mortis gleich vier neue und ganz spezielle Weihnachtssongs aufgenommen, die uns hoffentlich die hektische Weihnachtszeit ein wenig versüßen werden.

Hier ein paar Eindrücke:

 

Mehr Infos zu SALTATIO MORTIS gibt es hier im Netz!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Saltatio Mortis: Amazon
Chrissi

Chrissi

Die ersten 15 Monate hat Chrissi die dunkle Seite unseres Projekt begleitet... "Mit Triumph and Agony von Warlock fing alles an. Heute höre ich vorzugsweise alles, was düster, gitarrenlastig und melodisch ist."

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + siebzehn =