SUMMER CANNIBALS – „Full Of It“ erscheint am 27.05.2016

Summer Cannibals - Band

Summer Cannibals veröffentlichen drittes Album

Am 27.05.2016 veröffentlichen Summer Cannibals unter der Führung von Sängerin und Gitarristin Jessica Boudreaux  ihr drittes Werk mit dem Titel „Full Of It“. Erscheinen wird das Album beim Label Kill Rock Stars (KRS), die u.a. auch Gossip und Bikini Kill unter Vertrag haben.

Ihre ersten Erfahrungen sammelten die Summer Cannibals auf lokalen Bühnen im Großraum Portland (Oregon), wo sie u.a. mit The Thermals auftraten. 2013 veröffentlichte das US-Trio das Debütalbum „No Makeup“ auf dem eigenen Label New Moss Records. Der 2014 erschienene Nachfolger „Show Us Your Mind“ erschien ebenfalls über das eigene Label und wurde von Larry Crane produziert, der zuvor bereits u.a. mit Elliott Smith, Death Cab For Cutie und Sleater-Kinney zusammengearbeitet hat.

KRS und die starken Frauen

KRS kann auf eine lange Geschichte mit Veröffentlichungen vieler mutiger, von Frauen angeführten Bands zurückblicken. Es erschien daher logisch, dass Summer Cannibals einen Vertrag bei KRS unterschrieben. KRS-Chefin Portia Sabin erläutert dazu: „Die Summer Cannibals führen uns zurück zu unseren Wurzeln.“ und ergänzt: „Jessica ist eine großartige Songschreiberin und die Band ist live superspannend – sie passen perfekt zu uns.“ In diesem Zusammenhang wäre es interessant zu erfahren, ob die Summer Cannibals sich nach dem gleichnamigen Song von Patti Smith, der 1996 auf dem Album „Gone Again“ erschienen ist, benannt haben. 

Rock rules!

Aufgenommen wurde „Full Of It“ im Analog-Studio „The Dock“ unter der Aufsicht von Produzent Chris Woodhouse. Insidern dürfte dieser von seiner Zusammenarbeit mit Ty Segall und Thee Oh Sees her bekannt sein. Mit der tatkräftigen Unterstützung von Bassistin Jenny Logan, Rhythmusgitarrist Marc Swart und der neuen Schlagzeugerin Devon Shirley funkeln die elf Tracks des neuen Albums im perfekten Glanz einer Mischung aus unbändiger Energie, Kraft und Lautstärke sowie einer Rotz-Rock Attitüde, die Fensterscheiben wackeln lässt.

Hier schon einmal ein Blick auf das Cover von „Full Of It“.

Summer Cannibals - Full Of It - Cover

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage der Summer Cannibals oder auf Facebook.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Summer Cannibals – Full Of It – Cover: H’ART Musik-Vertrieb GmbH
  • Summer Cannibals – Band: H’ART Musik - Vertrieb GmbH

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − elf =