THE SEA WITHIN – und wieder ein neues Projekt!?

THE SEA WITHIN CD-cover

THE SEA WITHIN – und wieder ein neues Projekt!?

THE SEA WITHIN CD-cover

Es dauert nur noch wenige Tage, bald kann man in Stunden rechnen. Dann ist es soweit und der geneigte Musikfan kann es endlich in Händen halten. Das Erstlingswerk von THE SEA WITHIN. Von wem? Tja, die Frage ist berechtigt. Ich erwarte nicht zwingend, dass ihr mit dem Namen der brandneuen Formation etwas anfangen könnt.

Wer sich für die einzelnen beteiligten Musiker interessiert könnte aus deren Dunstkreis schon etwas erfahren haben, ansonsten erfolgt jetzt hier bei metal-heads.de die Aufklärung. THE SEA WITHIN verorten sich im Art-Rock. Da sind einige echte Größen der aktuellen Musikszene gemeinsam am Start. Das heißt ja erst einmal nichts. Aber da kommt die geballte Kompetenz zusammen und verschiedene Einflüsse treffen aufeinander.

Art-Rock auf hohem Niveau

Von THE FLOWER KINGS Roine Stolt, PAIN OF SALVATION-Gitarrist Daniel Gildenlöw, aus dem Hause Steve Hackett oder THE TANGENT Jonas Reingold, ergänzt von Tom Brislin und nicht zuletzt der großartige deutsche Drummer Marco Minnemann. Da darf man mal gespannt sein, ob das eine Eintagsfliege wird, oder ob die vielen Musiker ihre Terminkalender auch in Zukunft aufeinander abstimmen können…

THE SEA WITHIN – und wieder ein neues Projekt!?

Es gibt auch schon erste Songs vorab, damit man sich einen Eindruck vom bald erhältlichen Material verschaffen kann. Zunächst wurde uns „Ashes of dawn“ vorgestellt. Hier könnt ihr euch selber mit eigenen Ohren eine Meinung bilden:

Und jetzt gibt es auch schon einen weiteren Track namens „Goodbye“ als Lyric-Video. Das Coole dabei ist, dass kein Geringerer als FLYING COLORS-Frontmann Casey McPherson die Lead Vocals übernommen hat. Hier könnt ihr euch das Stück zu Gemüte führen:

Viele Köche…wie schmeckt der Brei?

Jetzt habt ihr also schon einen guten Einblick in das kommende Material. Ich finde es stark, nicht zu proggig (trotz der beteiligten Musiker!), schön rockig und emotional. Dabei mit einem hohen Qualitätslevel…das ist große Klasse! Wir bemühen und darum, das gesamte Material für eine Review anhören zu können und vielleicht gelingt uns auch ein Interview…

Schaut mal wieder ´rein bei uns auf metal-heads.de!!

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • THE SEA WITHIN CD-cover: INSIDEOUT MUSIC
  • THE SEA WITHIN CD-cover: INSIDEOUT MUSIC
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =