Vader mit Immolation auf Tour – Support: Moment of Misanthropy

Vader - Nord Open Air Essen 30.07.16

Vader

Letztes Jahr haben wir Vader auf dem Nord open-Air in Essen gesehen und waren begeistert. Den Bericht gibt’s hier nochmal zum nachlesen. Umso mehr freuen wir uns auf die bevorstehende Tour. Alles Weitere dazu folgt hier:

Die polnische Death-Metal-Maschine VADER und die New Yorker Death Metal-Giganten IMMOLATION kündigen heute ihre Co-Headline Shows für April an! VADER werden bei diesen sechs Shows als Headliner fungieren, IMMOLATION sind Co-Headliner. Als weiteren Support haben sie die Österreichische Death Metal-Truppe MONUMENT OF MISANTHROPY dabei, weitere Ankündigungen für Support-Acts werden schon bald folgen!

Piotr ‘Peter’ Wiwczarek von VADER kommentiert:

Wir freuen uns schon sehr darauf, dass wir uns diesen Frühling wieder auf Tour begeben können! Nach drei Monaten Pause haben sich unsere Akkus wieder voll aufgeladen und VADER sind zurück und bereit! Wir haben eine neue Setlist mit einigen zusätzlichen Songs. Dieses Jahr feiern wir den 25. Geburtstag unseres Debüt-Albums »The Ultimate Incantation«, deshalb werden wir auf jeden Fall auch einige ältere Songs für Euch spielen! Weiterhin haben wir geplant, auf Festivals eine spezielle Setlist mit dem Namen „The Ultimate Night“ zu spielen. Wir werden Chaos und wahren Metal verbreiten! Mit unseren guten Freunden von IMMOLATION wird dieses Spektakel alle Ketten sprengen! Was kann ich noch sagen? WIR SEHEN UNS ALLE IM MOSH PIT \m/

Dies sind die Tourdaten:
02.04. D Leipzig – Hellraiser
04.04. B Kortrijk – De Kreun
05.04. NL Nijmegen – Doornroosje
06.04. NL Amstelveen – P60
07.04. D Rheine – Hypothalamus
09.04. D Flensburg – Roxy
18.04. A Vienna – Metal Corner

VADER werden Euch auf dieser Tour ihr zuletzt veröffentlichtes Studioalbum »The Empire« (November 2016) präsentieren.

The Beginning

Vader - Nord Open Air Essen 30.07.16Es gibt viele Versionen, wie es zur Gründung von VADER kam. Die Wahrheit ist, dass alles im Herbst 1983 mit dem Bassisten Piotr ‘Peter’ Wiwczarek (BARDAST und dann später BEHEMOTH) und dem Gitarristen Zbyszek ‘Vika’ Wroblewski begann. Zu dieser Zeit etablierte sich der Extreme Metal in Polen und VADER fanden sich neben vielen anderen Pionieren dieses Genres im Underground – doch sind bis heute die einzige Band, die immer noch solch große Erfolge feiert! Der erste ausschlaggebende Moment ihrer Karriere war die Show auf dem ersten polnischen Heavy Metal-Festival, dem Metalmania in 1986. Dort spielten sie vor einem Publikum von ca. 5000 Leuten.

IMMOLATION werden auf dieser Tour ihr kürzlich erschienenes Album »Atonement« zum Besten geben.

Immolation

Der Name IMMOLATION wird in der extremen Musikszene schon lange groß geschrieben, denn die Band liefert seit 28 Jahren kontinuierlich einzigartigen, kreativen und düsteren Death Metal. 2017 markiert das 29. Jahr der Bandgeschichte und »Atonement« beweist, dass es sich hierbei um eine Formation handelt, die nicht zurück blickt und weiterhin an ihre Grenzen geht. Denn bis heute sind die Death Metal-Meister die Zukunft eines Genres, das sie einst in den Grundmauern mit definierten. Seit ihrem Debüt-Album »Dawn of Possession« (Roadrunner), das 1991 veröffentlicht wurde, haben sie sich Jahr für Jahr weiterentwickelt und stehen somit bis heute für einen der dunkelsten und außergewöhnlichsten Death Metal-Sounds der Szene!

Weitere Infos:
www.vader.pl
www.facebook.com/vader
www.nuclearblast.de/vader

IMMOLATION
www.facebook.com/IMMOLATION
www.twitter.com/IMMOLATIONband
www.EVERLASTINGFIRE.com

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =