VIMIC – Neue Band von Joey Jordison

vimic cover

Vimic – Joey Jordison stellt neue Band vor

Viele waren Ende 2013 schockiert, als Slipknot die Zusammenarbeit mit Joey Jordison beendete. Nicht nur ein Gründungsmitglied und einer der Hauptsongwriter hatte die Band verlassen, sondern auch ein Publikumsliebling, welcher für seine Live Shows berüchtigt ist. Joey war jedoch nicht untätig und gründete die Band Scar The Martyr, die er 2 Jahre später wieder einstampfte und aus deren Asche die neue Band Vimic gründete.

Wiedersehen mit alten Bekannten

Für die neue Band Vimic, übernahm Joey ein paar Musiker seiner alten Band. Jed Simon übernimmt die Gitarre, Kyle Konkiel zupft den Bass und Matthew Tarach klimpert die Tasten auf dem Keyboard. Für den Gesang ist Kalen Chase Musmecci zuständig. Joey und Kalen kennen sich aus der Zeit von KoRn, wo beide die Band live unterstützt haben.

Die Musikkapelle hat die Arbeiten zu dem Debütalbum „Open Your Omen“ in den letzten Wochen abgeschlossen. Wann das Album erscheinen wird, ist noch offen. Der ex-Slipknot Drummer sagte kürzlich in einer Radiosendung von SiriusXM:

We just wanna make sure, in this day and age, that everything lines up with other releases and also.We just got done with all the videos and everything, and all the production is pretty much finished. So we just wanna make sure that everything is lined up correctly, so the timeline absolutely strikes at the perfect time and everything lines up correctly. So it’s a little bit of a strategy and it’s a little bit of a puzzle, but it always works out, and I think we’re just about there.

Die Band wird „Open Your Omen“ über Roadrunner Records veröffentlichen. Den Produzentenjob übernahm Kato Khandwala, der für seine Arbeiten mit Bands wie The Pretty Reckless oder auch We Are The Harlot bekannt ist. Vor wenigen Tagen hat die Band die Vorab-Videosingle „She Sees Everything“ rausgebracht. metal-heads.de hat das Video für euch hier bereitgestellt:

Vimic Videosingle zu „She Sees Everything“

Vimic 2016 sind:

Joey Jordison – Schlagzeug
Jed Simon – Gitarre
Kyle Konkiel – Bass
Matthew Tarach – Keyboards
Kalen Chase Musmecci – Gesang

Die erste Single „Simple Skeletons“ kann man sich hier anhören und kaufen:

vimic cover

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • vimic cover: amazon.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =