Accept – Wolf Hoffmann im Interview

Accept und Soundchaser

Es tut sich viel im Hause Accept. Die Rise Of Chaos Festivals haben begonnen, der Release für „Symphonic Terror – Live at Wacken 2017“ steht kurz bevor und die ersten Termine für die geplante Tour mit eigenem Orchester in 2019 stehen auch schon fest (mehr Infos gibt es hier). Viel Gesprächsstoff also und da traf es sich gut, dass wir die Gelegenheit hatten, vorab Wolf Hoffmann und Mark Tornillo im Kölner Rock Pit zu treffen. Natürlich haben wir die Gunst der Stunde genutzt und Wolf Hoffmann für euch noch vor die Kamera  bekommen.

Accept – Wolf Hoffman über vieles und nur wenig über Musik

Über die Rise Of Chaos Festivals, „Symphonic Terror – Live at Wacken 2017“ und die neue Tour haben wir bereits oder werden wir an anderer Stelle noch berichten und so sollte es im Gespräch mit Wolf Hoffmann einmal um andere Themen gehen. Accept und auch Wolf Hoffmann sind seit über vier Dekaden im Geschäft und so haben wir den Blick zurück in die analoge Zeit gewagt. Eine Zeit, in der man bei der Konzertfotografie noch mit einer Filmrolle und ohne Autofokus auskommen musste. Auch telefonieren war noch nicht so einfach. So musste der Tourbus einmal zu unchristlicher Zeit an einer Telefonzelle in den USA halten, damit man mit Japan telefonieren konnte… Those were the times my friends. Ein großes Dankeschön an Markus Müller für das Zusammenbringen und hier jetzt das Interview:

 

Accept – Line-Up und Kontakt

Mark Tornillo – Gesang
Wolf Hoffmann – Gitarre
Peter Baltes – Bass
Uwe Lulis – Gitarre
Christopher Williams – Schlagzeug

Mehr Infos gibt es auf der Homepage der Jungs oder bei Facebook. Wer keine News, Reviews, Interviews und Konzertberichte verpassen will, abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Auch unser YouTube Channel ist immer einen Besuch wert. Neben Unboxing Videos und Dokumentationen findet ihr hier Interviews von A wie Avatarium bis Z wie Zakk Wylde. Und wer „The Stories We Tell Ourselves“ noch nicht, sollte das jetzt über denk Link unten schleunigst nachholen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Accept und Soundchaser: Laura Jaeger (c) metal-heads.de
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × eins =