Anneke van Giersbergen – Darkest Skies Virtual Album Experience

Anneke van Giersbergen virtual experience 720x340

Ende Februar erschien mit „The Darkest Skies Are The Brightest“ das neueste und zugleich sehr persönliche Album von Anneke van Giersbergen. Auch wenn es kein Metal Album ist, fand es bei uns großen Anklang, wie ihr gerne hier noch einmal nachlesen könnt. Vergangenen Sonntag, am 28.03.2021, stellte Anneke ihre Platte noch einmal virtuell vor. Das Ganze nannte sich „Darkest Skies – Virtual Album Release Experience“ und war eine Mischung aus live vorgetragenen Songs im Stream und eingespielten Musikvideos. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und waren Teil dieser Experience.

Anneke van Giersbergen – live und ganz reduziert

In einem improvisierten „Wohnzimmer“ begrüßte Anneke alle im Stream Anwesenden und legte dann los. Der jeweilige Songtitel wurde vorher kurz eingeblendet, was auch gut war. Denn außer den Worten zu Beginn ließ Anneke ansonsten die Musik für sich sprechen. Und das ganz reduziert. Denn sie begleitete sich nur selbst auf der Akustikgitarre und das war es. Einzig und allein bei „Losing You“ holte sich Unterstützung und wurde zusätzlich von ihrem Sohn auf der Gitarre begleitet. Weiter unten bei der Setlist gibt es zwei Bilder, so dass ihr euch selber einen Eindruck vom Ambiente verschaffen könnt.

Virtual Album Experience

Wie war sie denn nun diese Virtual Album Experience? Kurz und knapp: Gut! So reduziert und live dargeboten bekamen die Songs noch einmal eine ganz andere Eindringlichkeit als auf Platte. Und anders als beim klassischen Release Konzert konnten so Fans von überall auf der Welt teilnehmen. Was auch der Fall war. Selbst aus Südamerika kamen über die Kommentarspalte herzliche Grüße. Ich hätte mir von Anneke nur noch ein paar mehr persönliche Worte zwischen den Songs gewünscht. Aber da es ja einen festen Zeitplan gab, war dies wohl leider nicht möglich. Aber als Ergänzung kann ich mir solche virtuellen Album Release Shows auch für die Zukunft gut vorstellen. Warum nur die Leute vor Ort glücklich machen, wenn man doch so viel mehr erreichen kann? So oder so hat Anneke mir mit dieser Show den Sonntag Abend versüßt. Dankeschön!

Anneke van Giersbergen – die Setlist

  1. Begrüßung
  2. Soul Knows
  3. 1000 Miles
  4. Agape (Video)
  5. Like A Stone
  6. Lo And Behold
  7. I Saw A Car (Video)
  8. Losing You
  9. Hurricane (Video)
  10. Love You Like I Love You
  11. Strange Machines
  12. My Promise (Video)
  13. Starless
  14. The End (Video)
  15. Mental Jungle
  16. Weary
  17. Verabschiedung
Anneke van Giersbergen virtual experience
Anneke van Giersbergen virtual experience

In eigener Sache

Mehr zu Anneke van Giersbergen gibt es auf der Homepage oder bei Facebook. Und natürlich gibt es noch viele weitere News, Reviews und Live-Berichte aus der Szene der harten Töne bei uns. Um ja nichts zu verpassen, abonniert ihr am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Die besten Bilder findet ihr dann bei Instagram und unser YouTube Channel hält schon jetzt einiges bereit. Schaut mal rein.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • AnnekeVanGiersbergen_DarkestSkies_still5: Anneke van Giersbergen / Head Of PR
  • AnnekeVanGiersbergen_DarkestSkies_still4: Anneke van Giersbergen / Head Of PR
  • Anneke van Giersbergen virtual experience 720×340: Anneke van Giersbergen / Head Of PR

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + siebzehn =