Agnostic Front – Get Loud! – Out Now!

Get Loud - Album
Agnostic Front -Get Loud- 2019

Das neue Agnostic Front Album „Get Loud!“ ist seit dem 08.11.2019 auf dem Markt.


„Get Loud!“ jetzt im Handel


Get Loud - Album

Das Front-Cover

Sehnsüchtig haben wir auf das zwölfte Album der NY-Hardcore-Pioniere Agnostic Front gewartet. Seit dem 08.11.2019 ist es endlich im Handel. Erschienen via Nuclear Blast Records. „Get Loud!“ ist bei einer Laufzeit von 30 Minuten gespickt mit 14 reinrassigen, rauen, komplett geerdeten, teilweise sehr thrashigen Hardcore-Punk Granaten, wie es nur die Godfathers of Hardcore zelebrieren. Dabei verzichten die Rocker um Roger Miret (voc.) und Vinnie Stigma (g.) auch im 37. Jahr ihres Bandbestehen auf unnötiges, belangloses Geplänkel und bleiben mit ihren Songs gleich 13 Mal unter der 3-Minuten Radio Titellänge.


I Remember


Einzig der ganz starke Track „I Remember“ traut sich über die magische 180 Sekunden Grenze. Aber genau dieser Song, in dem die Band ein wenig in ihrer Vergangenheit stöbert, mausert sich zu einem der größten Hits auf „Get Loud!“ . Oder was denkt ihr?


Agnostic Front – I Remember



Generell beweisen die 5 Amis auf ihrem neuen Album, ein ausgezeichnetes Gespür für kurze, eingängig kompakte Clubhits, die direkt beim ersten Durchlauf in den Gehörgängen hängen bleiben. Einen weiteren Beweis dafür, dass AF noch lange nicht zum alten Eisen gehören gibt es hier:


Agnostic Front – Spray Painted Walls



Das sagt Roger Miret über Get Loud!


„Wir freuen uns schon sehr darauf, dass alle unser neues Album „Get Loud!“ hören können. Ich liebe die Songs und es fühlt sich nach einem guten Mix an, eine gute Zusammenfassung unserer gesamten Karriere! Wir haben da von vorn bis hinten 100% reingesteckt! Jeder, der daran beteiligt war hat sein Bestes gegeben! Wir sehen euch dann live, um die Songs zusammen zu feiern!“


Über die Bedeutung des Albumtitels und der Songthemen



Über das Artwork von Sean Taggart



Bestellt „Get Loud!“ im Format euer Wahl hier:

 Agnostic Front – Get Loud!


Die Tour vor der Tour


Da Agnostic Front parallel zum neuen Album, auch den 35. Jahrestag ihrer Debüt-Scheibe „Victim In Pain“ feiern, kann man die Band aktuell und in naher Zukunft livehaftig auf Tour abchecken! Die Tourdaten findet ihr hier:


Die Tourdaten im MH-DE-Einzugsgebiet


Victim In Pain“ – 35th Anniversary Tour
w/ THE TAKE (*)

22.11.  B          Sint-Niklaas – De Casino
23.11.  F          Saint Brieuc – Festival Ink Mas Party


Persistence Tour 2020
w/ Agnostic Front, Gorilla Biscuits, Street Dogs, H2O, Wisdom In Chains,
Billybio, Cutthroat, This Means War


15.01. D Hamburg – Große Freiheit 36
16.01. D Wiesbaden – Schlachthof
18.01. D Dresden – Eventwerk
19.01. B Brüssel – Ancienne Belgique
20.01. CH Zürich – X-TRA
21.01. D München – Backstage (Werk)
23.01. D Berlin – Astra Kulturhaus
24.01. D Würzburg – Posthalle
25.01. D Oberhausen – Turbinenhalle


Die Tickets zu den Veranstaltungen findet ihr hier!

Victim Of Pain Tour: Tickets:

Persistence Tour 2020: Tickets:


Social Media:


Agnostic Front Facebook

Nuclear Blast Homepage

Metal-Heads.de Facebook


1: Agnostic Front – Get Loud!:

2: Agnostic Front – I Remember Single:


NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Agnostic Front – Get Loud- Cover: ©2019 by Sean Taggart / Nuclear Blast - Press Kit
  • Titelfoto: Band: ©2019 by Jörg Baumgarten
Treasureman

Treasureman

Seit 1987 mit dem Metal- Virus infiziert. Der Einstieg erfolgte mit Twisted Sister, Iron Maiden und den Onkelz. Meine Themenschwerpunkte liegen seit langem im Hardcore- und Crossover/Punkrock Bereich. Ihr findet mich da, wo das Herz auf der Bühne steht!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =