AMON AMARTH mit 25-Jahres-Doku und Live-Album vom Summer Breeze 2017

Amon Amarth

Tumba, Tumba, tätärääääh….so begann 1992 die Geschichte von AMON AMARTH. 25 Jahre später sind die Melodic Death Metaller mit Wikinger-Charme aus dem schwedischen Städtchen Tumba nicht mehr neu im Metal-Musik-Business. Neu erfindet sich das Quintett um Sänger Johan Hegg, den beiden Gitarristen Olavi Mikkonen und Johan Söderberg, Drummer Jocke Wallgren und Basser Ted Lundström jedoch immer wieder. Wie die 10 Alben der Jungs stets bewiesen haben. Am 16. November 2018 erscheint ihre Dokumentation inkl. Live-Album mit dem griffigen Titel „The Pursuit Of Vikings: 25 Years In The Eye Of The Storm.“ Und die hat es in sich. Metal-heads.de klärt auf.

Was kommt da auf Amon Amarth-Fans Neues zu?

Das neue Werk „The Pursuit Of Vikings: 25 Years In The Eye Of The Storm“ bietet als Doku nicht nur jede Menge Live- und Behind-The-Scenes-Material sowie umfangreiche Band-Interviews. Was es zu etwas besonderem macht, ist die Perspektive des gesamten Films über die bisherige Bandgeschichte von AMON AMARTH. Denn die Story wird nicht nur aus Sicht der Schweden selbst erzählt. Nein, es gibt auch dieselbe Geschichte aus Sichtweise der Fans, auf deren Unterstützung AMON AMARTH nun schon über 25 Jahre immer bauen konnten. Nicht zu kurz kommen natürlich die Konzert-Mitschnitte. Zwei Live-Sets vom Summer Breeze Festival 2017 sind mit auf die Scheibe gebrannt worden. Wie geil AMON AMARTH-Konzerte sind, haben wir von metal-heads.de euch ja bereits öfters schon erzählt. Hier z.B. gibt es den Konzertbericht vom Gig in Oberhausen aus dem Jahr 2016.

Eine gigantische Seeschlange und viel Feuer

Amon AmarthWelche Songs haben AMON AMARTH da auf dem Summer Breeze Festival 2017 performt? Die Antwort: eigentlich alles. Älteres Material, aktuelle Songs…lest euch einfach durch die Setlist, die wir euch am Ende des Artikels bieten können. Auf alle Fälle sind eindrucksvolle Live-Momente eingefangen worden. So gibt es eine gigantische Seeschlange und jede Menge Feuer bei dieser aufwendigen Produktion zu bestaunen. Vorbestellen könnt ihr euch das Album auf der bandeigenen Webpage, wo es auch einen Trailer zu sehen gibt. Hier der exakte Link dazu.

 

Welche Formate gibt es von der neuen Scheibe?

Auch hier lautet die Antwort: eigentlich in sämtlichen Formaten. Von der CD/2DVD 8-Panel Digipak über die Blu-ray, das Hardcoverbuch mit 6 Discs (3DVD, 2CD, 1 Blu-ray) als Special Edition inkl. Amulett und Aufnäher (Achtung: limitierter Import: 500 Exemplare) bis hin zum klassischen Vinyl. Natürlich gibt es auch hier auf 250 bis 500 Exemplare limitierte Schallplatten in fast allen Farben: von orange, schwarz bis hin zum transparenten gelb. Diese bunten Platten sind aber leider nur in den USA oder im US-Webstore erhältlich.

Was ist überall drauf?

Hier die versprochene Setlist der beiden Live-Shows für euch:

1. Teil

1. Twilight of the Thunder God
2. Free Will Sacrifice
3. With Oden on Our Side
4. The Last with Pagan Blood
5. For the Stabwounds in Our Backs
6. Thousand Years of Oppression
7. Gods of War Arise
8. Versus the World
9. Asator
10. Under the Northern Star
11. Fate of Norns
12. Varyags of Miklagaard
13. Live for the Kill
14. Victorious March

2. Teil

1. The Pursuit of Vikings
2. As Loke Falls
3. First Kill
4. The Way of Vikings
5. At Dawn’s First Light
6. Cry of the Black Birds
7. Deceiver of the Gods
8. Destroyer of the Universe
9. Death in Fire
10. Father of the Wolf
11. Runes to My Memory
12. War of the Gods
13. Raise Your Horns
14. A Dream That Cannot Be
15. Guardians of Asgaard
16. Twilight of the Thunder God

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Amon Amarth: Sailor Entertainment c/o BLACK MOB
  • Amon Amarth: Sailor Entertainment c/o BLACK MOB

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × zwei =