Bonamassa Live-Stream Show am 20.09.

Am 20. September wird Blues-Titan Joe Bonamassa ein spezielles Live-Stream Konzert im legendären Ryman Auditorium in Nashville spielen.

Noch vor der offiziellen Veröffentlichung des neuen Studio-Albums ‚Royal Tea‘ am 23. Oktober, wird Joe erstmals Songs des neuen Albums live spielen. Noch nie zuvor hat Bonamassa eines seiner Alben vollständig live aufgeführt. Und nun können Fans auf der ganzen Welt für eine unvergessliche Blues-Rock Nacht zusammenkommen. Zudem werden Songs aus dem 20th Anniversary Album ‚A New Day Now‘, welches am 07. August erschien, gespielt. Anschließend wird der Abend mit einer einstündigen ‚After Show Party‘ fortgesetzt. Es wird dabei Live-Auftritte von aufstrebenden Musikern aus der Blues-Rock Szene bieten.

Das Liveerlebnis des Jahres

Das Konzert findet am 20. September ab 22.00 Uhr deutscher Zeit statt.

Bonamassa – Foto Ian Laidlaw

Dieses einzigartige Konzert wird von Bonamassas gemeinnütziger Organisation ‚Keeping the Blues Alive Foundation (KTBA)‚ präsentiert. Für jedes verkaufte Ticket fließen 1$ an Joe’s Fuelling Musicians Program, welches bis heute über 295.000 $ gesammelt hat. Mehr als 160 Musiker werden unterstützt, die aufgrund der COVID-19 Pandemie in Not sind.

Die Live-Stream Tickets für “Joe Bonamassa Live in Concert Worldwide” sind hier erhältlich: https://joeb.me/JBW

Bonamassa trumpft auf

Als professioneller Musiker seit über 30 Jahren, beschreitet Joe Bonamassa weiterhin einen bemerkenswert vielseitig künstlerischen Weg. Seine Karriere begann er 1989 mit 12 Jahren als Support für B.B. King. Heute wird er weltweit als einer der größten Gitarristen seiner Generation gefeiert und kann bereits auf über 30 Veröffentlichungen zurückblicken. Bonamassa hat zwei GRAMMY® Nomminierungen erhalten und konnte letztes Jahr mit seinem Live Album ‚Live At The Sydney Opera House‘ zum 22. mal die Nummer 1 der Billboard Blues-Charts anführen. Mit seinen letzten drei Studioalben ‚Redemption (2018)‘, ‚Blues Of Desperation (2016)‘ und ‚Different Shades Of Blue (2014)‘, erreichte Joe jeweils Platz 3 der deutschen Album Charts.

Hier gibt es noch den Trailer zur Show:

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Livestream: ANOTHER DIMENSION PR
  • Bonamassa-Ian-Laidlaw: ANOTHER DIMENSION PR AGENTUR
  • PLH: (c) Chipsy/www.metal-heads.de
Wolf

Wolf

Musikalisch aufgewachsen mit den Beatles und den Stones in der großen Ära der Rockmusik der 60/70er Jahre! Meine ersten gekauften Scheiben waren von Deep Purple, Grand Funk Railroad, Frank Zappa, Black Sabbath usw. Bevorzugte musikalische Ecke ist der sogenannte Classic- und Progressiv Rock, jedoch höre ich auch in fast allen anderen Bereichen stets rein. Aktiv bei metal-heads bis Dezember 2018, jetzt Fördermitglied.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =