BRDIGUNG – Release von „Chaostheorie“ verschoben

BRDIGUNG - Band

BRDIGUNG – Geduld ist gefragt!

Die Fans von BRDIGUNG müssen sich leider noch ein wenig gedulden bis sie das neue Album der Band und somit den lang erwarteten Nachfolger von „In goldenen Ketten“ in den Händen halten können. Zunächst war die Veröffentlichung von „Chaostheorie“ für den 01.04.2015 vorgesehen, nun wurde der Release auf den 15.04.2015 verschoben.

Statement von Sänger Julez

Frontmann Julez äußert sich zum neuen Veröffentlichungstermin wie folgt:

„…mehr als ungeduldig fiebern wir dem Release unseres fünften Albums entgegen. Unser Anspruch an uns selbst und das, was ihr am Ende in den Händen haltet ist immer sehr hoch. Das ist richtig so, führte diesmal jedoch dazu, dass ich, mit Absprache der Band, eine Entscheidung treffen musste. Das Ergebnis: Chaostheorie erscheint nun am 15.04. und NICHT wie geplant Anfang April. Das Album ist fertig und es verdient nicht weniger als eine perfekte Veröffentlichung. Diese können wir aus produktionstechnischen Gründen jedoch nicht erfüllen, wenn wir weiterhin am ursprünglichen Datum festhalten. Wir brauchen diese extra Zeit! (…) Wir wissen viele von euch warten schon lange auf dieses Album und das Warten ist für uns genauso schwer. Bitte habt dennoch Verständnis und ein klein bisschen länger Geduld. Es wird sich lohnen. Danke.“

Die Aussage, dass das Warten sich lohnt, kann ich an dieser Stelle schon mal bestätigen, denn ich hatte schon Gelegenheit, in „Chaostheorie“ hineinzuhören. Das vollständige Review zum Album werde ich natürlich hier – bei metal-heads.de – in Kürze präsentieren.

Zur Ansicht schon mal vorab das Cover:

Cover - Chaostheorie

In den News vom 14.02.2016 wurden euch schon einmal die ersten Tourdaten für 2016 benannt. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang, dass sich die Releasekonzerte in Kempen vom 01.04.2016 auf den 15.04.2016 und in Alsfeld vom 02.04.2016 auf den 16.04.2016 verschieben. Alle weiteren Termine haben Bestand. Die Band und die Promotion-Firma weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Tickets ihre Gültigkeit behalten.

Weiter Infos zur Band erhaltet ihr auf deren Homepage oder auf Facebook.

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Cover – Chaostheorie: Gordeon - Presskit
  • BRDIGUNG – Band: Gordeon - Presskit
STAHL

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + achtzehn =