Dies & das…für Jeden was (dabei)

WRAITH Bandfoto

Dies & das…für Jeden was (dabei)

Fast 12 Jahre hat es gedauert. Jetzt – genauer am 18.09.2017 – ist es soweit. CANKER veröffentlichen ihr neues Album. Der Name ist Programm, denn die kommende Scheibe der spanischen Death Metal-Legende heißt „Earthquake“ und wird zehn Songs enthalten.

Wir haben wir euch schon eine erste Kostprobe. Das knallt ´rein…

Noch ein Video gibt es hier. Allerdings schön mit bewegten Bildern. Es stammt von PUPPY, einem Trio aus London. Der Song heißt „Beast“ und stammt von der Ende August erscheinenden EP der Briten. Das Besondere? Die EP ist auf 1000 Exemplare limitiert. Und…es gibt vier verschiedene Cover (also andere Farben!) und man bekommt bei der Bestellung zufällig ein Exemplar zugeteilt.

Wie sich die Musik anhört? Das könnt ihr hier herausfinden:

Jetzt wollen wir euch die Veröffentlichung eines neuen Albums ankündigen. Die Band WRAITH plant für den August 2017 (VÖ: 04.08.2017) das Release ihres neuen Silberlings „Revelation“. Der britische Vierer hat dabei satte 10 Songs für uns fertiggestellt. Gitarrist Gregg Russell sagt dazu: „I still felt that we hadn’t created „the“ album yet, the ultimate WRAITH, so I set about recording all the material I had amassed, with a much more, „in your face edge„.

Und so wird das Cover des Albums aussehen:

WRAITH Cover Revelation

Dies & das…für Jeden was (dabei)

Für SHINING ist es bereits die beachtliche 10. Scheibe, die man jetzt im Studio fertiggestellt hat. „X – Varg utan flock“ (auf Englisch: „Wolf without a pack„) ist der Titel des kommenden Releases. Sicher nichts für schwache Nerven bzw. zarte Ohren, was die Herrschaften da zusammengeschraubt haben. Ein konkretes Datum für die Veröffentlichung haben wir noch nicht zu vermelden…etwas Geduld also noch bitte.

ABLE BAKER FOX…das ist das gemeinsame Projekt von Musikern einiger anderer Bands (u.a. COALESCE, SMALL BROWN BIKE). Ich finde es immer interessant, wenn Musiker aus ihrem „Alltag“ ausbrechen und Grenzen überschreiten bzw. inspiriert von anderen Stilen und Ideen neue Wege beschreiten. Am 25.08.2017 erscheint das Album mit dem schlichten Titel „Visions“ und wir können euch schon mal den Track „Purple mountains“ vorstellen.

Und wir legen auch gleich noch ein Video zu dem Song „Drift“ nach. Schaut doch mal hier. Das ist definitiv mal etwas anderes. Interessanter Inhalt. Habe ich so noch nie gesehen…

Zum Ende noch ein Video für euch. Das ist mal stilistisch was ganz anderes. Aber wir wollen euch ja auch eine entsprechende Abwechslung liefern. Schaut mal hier, was die RIVERDOGS mit ihrem Track „American dream“ für euch bereit halten.

Soweit für den Moment…schaut doch gerne bald mal wieder bei metal-heads.de vorbei für News, CD-Reviews, Konzertberichte, Interviews und Vieles mehr…

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • WRAITH Cover Revelation: ROCK’N’GROWL PROMOTION
  • WRAITH Bandfoto: ROCK’N’GROWL PROMOTION
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =