Im Studio mit FLESHGOD APOCALYPSE – Italienisch für Klavier und Orchester

Fleshgod Apocalypse

Wir von metal-heads.de hatten bereits hier über die 1. Single-Auskopplung aus dem am 05.02.2016 erscheinenden Album „King“ der Symphonic Death Metaller von FLESHGOD APOCALYPSE berichtet.

Um die Zwischenzeit bis dahin zu überbrücken, haben uns FLESHGOD APOCALYPSE einen weiteren Studio-Trailer zur Verfgügung gestellt. Schaut doch mal rein, um zu erfahren, wie die Klavier- und Orchestrationsaufnahmen  so funktionieren. Nebenbei könnt Ihr aber auch Eure Italienisch-Sprachkenntnisse auffrischen!

Auf der neuen CD werden sich 12 neue Songs tummeln. Hier schon einmal die Tracklist für den interessierten Fan:

01. Marche Royale
02. In Aeternum
03. Healing Through War
04. The Fool
05. Cold As Perfection
06. Mitra
07. Paramour (Die Leidenschaft bringt Leiden)
08. And The Vulture Beholds
09. Gravity
10. A Million Deaths
11. Syphilis
12. King

Bonus-Orchestral-CD (nur Digipak)
01. Marche Royale
02. In Aeternum
03. Healing Through War
04. The Fool
05. Cold As Perfection
06. Mitra
07. And The Vulture Beholds
08. Gravity
09. A Million Deaths
10. Syphilis

Das Album „King“ wird es in folgenden Formaten geben:
– Digipak (inkl. Bonus-Orchestral-CD)
– CD
– Digipak + TS-Bundle (versch. Größen)

Natürlich werden uns FLESHGOD APOCALYPSE die CD auch live vorstellen, und zwar hier:

04. – 08.02. USA Miami/Ft. Lauderdale, FL – 70000 Tons Of Metal (für den finanzstarken Heavy unter Euch!)

Gemeinsam auf Tour mit ENSIFERUM
02.04. NL Rotterdam – Maasilo
03.04. B Antwerp – Trix
04.04. D Frankfurt – Batschkapp
05.04. LUX Esch/Alzette – Kulturfabrik
06.04. D Hannover – Capitol
07.04. DK Copenhagen – Amager Bio
08.04. D Leipzig – Hellraiser
09.04. A Vienna – Szene
16.04. D Burglengenfeld – VAZ Pfarrheim
17.04. CH Solothurn – Kulturfabrik Kofmehl
19.04. D Karlsruhe – Substage
20.04. D Cologne – Live Music Hall
21.04. D Berlin – Columbia Theater

11.06. D Hauptmannsgrün – Chronical Moshers
17.06. B Dessel – Graspop Metal Meeting

Alles Weitere gibt es auf der Internetseite der Band nachzulesen!

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Fleshgod Apocalypse: Nuclear Blast
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =