Neues Album von AXEL RUDI PELL mit dem Titel “ Game Of Sins “ in Sicht

Axel Rudi Pell

Für sein neues Album begann Axel Rudi Pell (ARP) bereits im Sommer 2014, erste Ideen zu sammeln. Im Herbst 2015 ging es dann weiter ins Studio.

„Alles lief nach Plan“, grinst der Altmeister an Gitarre. Keine besonderen Vorkommnisse, möchte man meinen. Also wirklich gar nichts Neues an der Pell-Front?

Da liegt der neutrale Betrachter mit seiner Einschätzung  leider falsch. Denn wer jetzt erwartet hat, dass Pell sich seine zahlreichen Sommer-Gäste auch auf das nächste Studioalbum einlädt, um noch einmal die große Jubiläumskeule zu schwingen, hat im vergangenen Vierteljahrhundert etwas Entscheidendes verpasst: ARP kann es allein. Und er will es auch.

„Auf den Gedanken, dieses Mal mit Gastmusikern zu arbeiten, bin ich nicht gekommen“, sagt er.

Wozu auch? Nach dem Neuzugang von Bobby Rondinelli (Ex-Rainbow/Black Sabbath/Blue Öyster Cult u.a.) im Jahr 2013 ist seine Band eingespielter als je zuvor, denn „Bobby passt zu ARP wie die Faust aufs Auge“.Rondinelli sei der perfekte Drummer, der genau wisse, was er zu spielen habe; auf „Game Of Sins“ noch mehr als beim Vorgänger „Into The Storm“ (2014, Platz 5 in den deutschen Charts).

Kein Wunder, denn das 16. Studioalbum von Axel Rudi Pell (mit eigenem Material) ist eine richtig runde Sache geworden. „Alle Beteiligten sind sich einig“, strahlt Pell, „dass es diesmal keinen Füller gibt.“ Was auf früheren Alben, so gibt er augenzwinkernd zu, nicht immer der Fall war.

Die Scheibe mit dem Titel „Game Of Sins“ wird voraussichtlich am 15.01.2016 erscheinen. Hier für euch schon einmal die Tracklist:
1)  LENTA FORTUNA  (INTRO)  01:24
2)   FIRE  05:34
3)   SONS IN THE NIGHT  05:07
4)   GAME OF SINS  08:43
5)   FALLING STAR  05:14
6)   LOST IN LOVE  06:07
7)   THE KING OF FOOLS  04:58
8)   TILL THE WORLD SAYS GOODBYE  07:40
9)   BREAKING THE RULES  05:07
10) FOREVER FREE  08:29
11)   ALL ALONG THE WATCHTOWER  06:03 (nur auf dem Digi-Pack als Bonustrack erhältlich)

Mit folgendem Line Up ist ARP derzeit am Start:

• Johnny Gioeli – Lead and Backing Vocals
• Axel Rudi Pell – Lead, Rhythm and Acoustic Guitars
• Ferdy Doernberg – Keyboards
• Volker Krawczak – Bass
• Bobby Rondinelli – Drums

Folgende Festival-Termine mit Axel Rudi Pell sind bislang für 2016 bestätigt worden:

30.07.16 Pyras – Pyraser Classic Rock Night
04.-06.08.16 Wacken – Wacken Open Air (ausverkauft)
04.09.16 Bochum – Zeltfestival Ruhr

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Axel Rudi Pell: Oktober Promotion
Osel

Osel

Osel war Mann der ersten Stunde und bis September 2016 im Team. "Aufgewachsen mit STATUS QUO, den Böhsen Onkelz und Metallica. Anthrax, Slayer, Manowar oder Rammstein gehören genauso zu meiner Musik wie Five Finger Death Punch und Trivium!"

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =