Frischer Modern Metal-Wind aus Belgien: SPOIL ENGINE vor 4. Album

Spoil Engine

Die Band SPOIL ENGINE haben das geschafft, was viele Bands nicht sofort schaffen: das Quintett aus Belgien hat mich gleich so richtig aus den Socken gehauen. Weil die Stimme von Sängerin Iris Goessens sowas von Energie hat und die Mukke sowas von wuppt. Ihr glaubt es nicht?

Dann guckt und hört erstmal rein in das aktuellste Musikvideo von SPOIL ENGINE. Danach reden wir weiter. Der Song heißt übrigens „Disconnect“ :

Die heiße Modern Metal-Formation aus Belgien verkündete nun frisch die zukünftige Zusammenarbeit mit dem jungen Label Arising Empire.

Und die waren total aus dem Häuschen und sagten in astreinem Schulenglisch: „SPOIL ENGINE is one of the most talented new modern metal bands, we are proud to give them a home!“

Woraufhin auch die Belgier sich und ihre flämischen Sprachkenntnisse vergaßen und ebenfalls auf Angelsächsisch antworteten. Und zwar folgendes: „We are very pleased to announce that we are now part of the Arising Empire/Nuclear Blast family!“

Ja, ihr habt richtig gelesen: Arising Empire ist ein neuer Ableger des großen Labels Nuclear Blast und gibt zukünftig vielen Neulingen im Modern Metal, Punk und Metalcore Bereich eine Chance. Zumal im Hintergrund der große Label-Bruder die Strippen ziehen und weltweit beim Promoten helfen kann.

Jetzt aber zurück zu SPOIL ENGINE:

Nach der in den Benelux-Ländern ganz erfolgreichen EP „Stormbringer“ , deren gleichnamigen Song ihr im Video unten hören und sehen könnt, haben die Belgier bald wieder ein komplettes neues Album am Start. Und zwar bereits ihre 4. Scheibe. Noch stehen Veröffentlichungsdatum oder Tourbeginn zur brandneuen Scheibe nicht genau fest, aber wir von metal-heads.de werden hierüber sicherlich berichten. Und vorher Appetit holen dürfen wir uns ja auch, oder?

Daher gibt´s hier noch das versprochene 2. Musikvideo zum Song „Stormbringer“ hinterher:

SPOIL ENGINE sind:
Iris Goessens – Vocals
Steven ‚Gaze‘ Sanders – Guitar
Kristof Taveirne – Bass
Matthijs Quaars – Drums
Bart Vandeportaele – Guitar

Mehr Infos zu SPOIL ENGINE gibt es auch hier im Netz!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Spoil Engine: Arising Empire

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 14 =