HUMAN FORTRESS veröffentlichen „Thieves Of The Night“ im März!

Human Fortress

Auch wenn es noch ein wenig früh ist, möchten wir von metal-heads.de es nicht versäumen, bereits jetzt auf das neue Album „Thieves Of The Night“ der deutschen Epic Melodic Metaller von HUMAN FORTRESS hinzuweisen.

Zwei Jahre sind seit dem letzten Album „Raided Land“ vergangen.

Im März 2016 nun darf sich Sänger Gus Monsanto, der ebenfalls vor zwei Jahren mit „Raided Land“ als neuer Sänger bei HUMAN FORTRESS vorgestellt wurde, wieder auf dem neuen Album präsentieren. Und dies scheint offensichtlich gut gelungen zu sein.

Die neue CD wird wieder quirlige Power Metal-Hymnen („Rise Or Fall“, „Vicious Circle“ ), aber auch epische Stücke („Thrice Blessed“)  beinhalten. Für alle Fans von Bands wie Virgin Steele, Kamelot und Avantasia!

Hier schon einmal die Tracklist zum neuen Album für Euch:

01. AmberstowTHUNDERSTONE Cover
02. Last Prayer To The Lord
03. Rise Or Fall
04. Thieves Of The Night
05. Thrice Blessed
06. Hellrider
07. Just A Graze
08. Vicious Circle
09. Smite On The Anvil
10. Dungeons Of Doom
11. Gift Of Prophecy
12. Alone

 

Sobald der Silberling erhältlich ist, werden wir von metal-heads.de es Euch hier sicherlich vorstellen! Bleibt also geschmeidig!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • THUNDERSTONE Cover: AFM Records
  • Human Fortress: AFM Records
Osel

Osel

Osel war Mann der ersten Stunde und bis September 2016 im Team. "Aufgewachsen mit STATUS QUO, den Böhsen Onkelz und Metallica. Anthrax, Slayer, Manowar oder Rammstein gehören genauso zu meiner Musik wie Five Finger Death Punch und Trivium!"

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 5 =