IRON MAIDEN – Ed Force One-Unfall in Chile

IRON MAIDEN – Und es hat Rums gemacht

Kaum startet die Welttour von Iron Maiden, schon gibt es die erste Hiobsbotschaft. Die Ed Force One hatte auf der Landebahn in Santiago de Chile am Samstag (12. März) einen Unfall. Die Band sowie deren Equipment waren zum Zeitpunkt des Unfalls nicht am Bord. Um die anstehenden Konzerte in Argentinien nicht zu gefährden, wird aktuell nach Alternativen gesucht, um die Bandmitglieder, Crew und Equipment rechtzeitig zu den Konzerten zu befördern. Jedoch geht die Band davon aus, die Konzerte wie geplant zu spielen.

Laut einem Bandstatement ereignete sich der Unfall als das Flugzeug von einem Schlepper zur Tankbefüllung abgeholt wurde. Scheinbar riss die Verbindung vom Flugzeug zum Schlepper und das Flugzeug verlor das Gleichgewicht, ehe die Triebwerke mit dem Boden kollidierten. Bei dem Ereignis wurden 2 Mitarbeiter verletzt und befinden sich aktuell im Krankenhaus. Bilder von dem Schaden kann man sich hier angucken.

Die Band um Sänger Bruce Dickinson veröffentlichte über die sozialen Netzwerke folgendes Statement:

„We are currently making contingency arrangements to get to the show in Cordoba tomorrow with band, crew and equipment intact. Fortunately the 20 tons of equipment had not been loaded onto EF1 at the time of the accident. Although this is tragic for our beautiful plane we do not expect this to affect our concert schedule including the next 2 shows in Cordoba and Buenos Aires. And we hope to find a new Ed Force One to continue this adventure with us in the near future. We will keep everyone updated when we know more, so keep checking only on this site for official news.

To finish on a high note however, our visit to Chile was a huge success with 58,000 fans coming to the show as totally brilliant as ever in the Stadium Nacional last night. We love you guys!“

Die Ed Force One wird von Sänger Bruce Dickinson geflogen, der extra eine spezielle Boeing Pilotenausbildung dafür absolvierte. Der Name ist an das Bandmaskottchen Eddie The Head angelehnt. Iron Maiden werden im Sommer im Rahmen ihrer „The Book Of Souls“-Welttour auch nach Deutschland kommen und bei Rock im Revier, dem Rockavaria Festival und eine Headlinershow in Berlin spielen. Ob die Band auch mit der Ed Force One in Deutschland landen wird, bleibt abzuwarten.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • ED FORCE ONE-Foto: CMM

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 19 =