Lasst das RELOAD Festival 2019 beginnen

Reload Festival 2019 Flyer

Am nächsten Wochenende feiern Metal-, Hardcore- und Punkfans wieder sich selbst und das RELOAD Festival (siehe Ankündigung bei uns). Im kleinen Örtchen Sulingen in Niedersachen werden wie im Vorjahr erneut über 12.000 Fans lauter Klänge erwartet. Wir von metal-heads.de sagen euch, wer wann spielt.

Die deutsche Chart-Nr. 1 ist vor Ort

Reload Festival 2019Das Line-Up liest sich wie ein „Who is who“ der Szene. Mit den Schweden von Sabaton kommt gar die aktuelle Nr. der deutschen Album-Charts zum Reload-Festival. Bullet for my Valentine und Airborne runden das metallische Bild wundervoll ab. Aber es wird auch was für die Hardcore- und Punkfans geboten.

Punkx not dead

Mit Radio Havanna, Massendefekt, Agnostic Front, Nasty und Dog Eat Dog gibt es einiges zum Pogen. Die Massen dürften begeistert sein ob des starken Line Ups in diesem Jahr. Gleichwohl gibt es derzeit noch einige Tages- und Dreitagestickets. Aber dazu später mehr.

Was sagt der Veranstalter selbst dazu?

Geschäftsführer André Jürgens: „Das Interesse an der diesjährigen Ausgabe ist groß. Das bemerken wir am sehr positiven Vorverkauf, aber auch an vielen Nachrichten von Fans, die unbedingt kommen möchten, für die ein ganzes Wochenende aber zu viel wird. Daher haben wir uns entschieden, hier entgegen zu kommen und dieses Jahr früher als üblich mit dem Verkauf der Tagestickets zu starten. Wir freuen uns auf alle, die uns für einen oder mehrere Tage besuchen kommen!“

Hier gibt es zur Einstimmung für die Last-Minute-Interessierten den Trailer für euch:

Time Table zum Reload Festival

Nach dem kleinen, aber feinen Donnerstag (22.08.) mit den Bands Evil Jared, Ignite, Any Given Day, Radio Havanna, Cutthroat LA, Copia & Bullseye geht es am 23.08. richtig zur Sache. Es folgen die absoluten Headliner-Bands wie Sabaton, Airbourne, Of Mice & Men, Lordi und Soilwork. Abgerundet wird der Samstag durch die Kapellen Sondaschule, Backyard Babies, Nasty, Dog Eat Dog, Thundermother, Evergreen Terrace, Pressure Recall, The Creapers, Mürderhead & AC/Dynamite. Der abschließende Sonntag bringt mit Bullet For My Valentine, Hatebreed, Clawfinger, While She Sleeps, Agnostic Front, Bury Tomorrow, Emil Bulls, Walls Of Jericho, Massendefekt, Jinjer, Eyes Set To Kill, Setyøursails, Monsters Of Liedermaching, Powerslave & Strength erneut einen bunten Strauß cooler Bands.

Zahlen und Fakten

Reload Festival 2019Kurzum: 30 internationale Bands aus den drei Genres Harcore, Metal und Punk werden euch vom 22. bis 24. August 2019 bespaßen. Trotzdem bleibt das Reload Festival eine familiäre Angelegenheit. Hierzu tragen die über 250 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bei. Die Eintrittspreise sind mit 60 € für das Tagesticket und 99 € für das Drei-Tages-Ticket inklusive Camping am Fahrzeug mehr als zivil. Überlegt es euch und schlagt zu. Eintrittskarten sind u.a. bei Eventim und Metaltix erhältlich. Wir von metal-heads.de überlegen, noch ein Team zum Reload Festival für euch zu schicken, um live in Bild und Wort aus Niedersachen zu berichten.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Reload Festival 2019: Sub SoundS Booking & Promotion
  • Reload Festival 2019: Sub SoundS Booking & Promotion
  • Reload2019-Flyer-Oktober: Sub SoundS
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + eins =